Anybus Serial Server Software Alternative

Es ist sehr angenehm, entfernte Geräte nutzen zu können, als wären sie physisch an Ihren lokalen Computer angeschlossen. Es gibt großartige Lösungen, welche diese Funktionen bieten. Manche davon in Form von Hardware, andere in Form von Software. Es existieren viele Vorteile der Hardwarelösung namens Anybus Serial Server, es könnte jedoch Zeiten geben, in welchen Sie den Kabelsalat vermeiden möchten, da Sie bereits genug Geräte an Ihren Computer angeschlossen haben.

Anybus Serial Server

In solchen Fällen ist die Softwarelösung der wahre Held - keine Kabel, keine Geräte, keine zusätzlichen Treiber werden benötigt. Serial zu Ethernet Connector ist eine qualitative hochwertige Alternative zur Anybus Hardwarelösung. Dieses Programm ist einfach zu installieren und handzuhaben und ermöglicht es Ihnen, bis zu 500 Serial Ports zu teilen, auch wenn Ihr Computer über keinen verfügen sollte.

Wenn ein COM Port Gerät mit Serial zu Ethernet Connector geteilt wird, können Sie von überall auf der Welt aus auf ihn zugreifen, so als ob er sich direkt an Ihrem Computer befinden würde.
Sec logo

Serial to Ethernet Connector

Serielle schnittstelle über Ethernet
4.9 Rang basierend auf 52+ Nutzer, Bewertungen(86)
Herunterladen 14 Tage voll funktionale Testversion
Serial to Ethernet Connector

Das einzige, was Sie dafür benötigen ist die App auf einem Servercomputer (von welchem aus die Ports geteilt werden sollen) und auf dem Clientcomputer (der Computer, welcher auf die entfernten COM Ports zugreifen soll) und das war’s, Sie benötigen keine weitere Hardware oder Software. Anybus Alternative verspricht Ihnen den Datenaustausch mit virtuellen Ports in höchster Geschwindigkeit (bis zu 256 Kbit).

Anybus alternative

Schauen wir uns die Vorteile der Anybus Alternative an:

Teilen Sie den Port und machen Sie ihn für eingehende Verbindungen verfügbar


Mit dem Serial zu Ethernet Connector können Sie einstellen, dass ein Port eine eingehende Verbindung erwartet und Sie bei Bedarf annimmt, sodass auf der Serverseite der Verbindung keine Bedienung notwendig ist. Sie können so viele Clients wie Sie möchten gleichzeitig verbinden und jeder Client kann Daten für den Serial zu Ethernet Connector übertragen. Jegliche Anwendung dient als Client, solange sie die ausgehende Verbindung an TCP/IP Server (SEC, Telnet, usw.) übermitteln kann.

Serial Port mit entferntem Host verbinden


Wenn Sie einen Serial Port mit einem entfernten Computer verbinden (Clientverbindung aufbauen), benötigen Sie den Serial zu Ethernet Connector nicht auf dem entfernten Computer installiert, Sie müssen lediglich die IP oder den Netzwerknamen des entfernten Computers und den TCP Port, mit welchem die Verbindung hergestellt werden soll, angeben. Die Daten, welche von der entfernten Seite der Verbindung gesendet werden, werden direkt vom lokalen COM Port empfangen und weiterverarbeitet.

COM Ports über UDP teilen


Der Serial zu Ethernet Connector erlaubt es Ihnen, ein- und ausgehende Daten von lokalen (echten oder virtuellen) Ports über UDP/IP umzuleiten. Sie müssen den Serial zu Ethernet Connector nicht am entfernten Ende der Verbindung. Diese Art von Verbindung lässt Sie Ihre Serial Daten über ein lokales Netzwerk verbreiten.

Serial zu Ethernet Connector ist für Windows and Linux Betriebssysteme verfügbar, was bedeutet, dass Sie eine plattformübergreifende Serial Verbindung erstellen können.

Serial to Ethernet Connector

Anforderungen für Windows (32-bit und 64-bit): XP/2003/2008/ Vista/7/8/10, Windows Server 2012
Anforderungen für Linux: Kubuntu 9.10 "Karmic Koala", openSUSE 11.2, 7.63MB freier Speicher , 4.66MB Größe
Version 7.1.876 (der 27. Jan, 2017) Versionshinweise
Categorie: Communication Application
Olga Weis 3. März um 10:15
Olga Weis 10. Feb. um 11:19