So klonen Sie einen USB-Dongle über das Netzwerk


In diesem Handbuch erhalten Sie einige hilfreiche Informationen zu USB-Dongles (Sicherheitsschlüsseln). Was ist das? Warum benötigen Sie möglicherweise einen und wie können Sie einen USB-Lizenzschlüssel klonen, um eine vollständig verwendbare Kopie zu erhalten?
WARNUNG: Wenn Sie den USB-Stick nicht ordnungsgemäß klonen, funktioniert Ihr Sicherheits-Dongle möglicherweise nicht mehr. Um eine solche Situation auszuschließen, bieten wir professionelle Software an.

Inhalt

  1. Was ist ein USB-Dongle?
  2. Warum USB-Sicherheits-Dongle kopieren?
  3. Klonen Sie einen USB-Dongle: eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Was ist ein USB-Dongle?


Ein USB-Sicherheits-Dongle (auch als Hardwareschlüssel oder elektronischer Schlüssel bezeichnet) ist ein Hardwaregerät, mit dem Software vor Kopieren, illegaler Verwendung und nicht autorisierter Weitergabe geschützt wird.

Vielleicht haben Sie eine Frage zu „Wie funktioniert ein USB-Dongle?“. Die Technologie jedes Schlüssels basiert auf einem speziellen Mikrocontroller mit einem einzigartigen Betriebsalgorithmus. USB-Dongles verfügen über einen nichtflüchtigen Speicher, und einige Schlüssel können sogar mit einem integrierten Kryptoprozessor ausgestattet werden.

Um einen Sicherheits-Dongle zu verwenden, müssen Sie ihn an eine bestimmte Programmschnittstelle anschließen. Durch die Interaktion mit einer bestimmten Softwareversion kann ein Dongle seine Funktion ausführen. Infolge einer solchen Interaktion entsperrt der Schlüssel die Softwarefunktionen und decodiert deren Inhalt.

Warum USB-Sicherheits-Dongle klonen?


In bestimmten Fällen müssen Sie möglicherweise einen USB-Sicherheits-Dongle-Klon für Ihren Mitarbeiter oder ein anderes vertrauenswürdiges Subjekt erwerben. Aus diesem Grund ist es so wichtig, eine Kopie zu erstellen, die den Zugriff der Benutzer auf eine Software oder ein Dokument überprüft und es ihnen ermöglicht, gespeicherte Daten anzuzeigen oder nach Bedarf Änderungen vorzunehmen.

Klonen Sie einen USB-Dongle: eine Schritt-für-Schritt-Anleitung


Electronic Team, Inc. offers a simple and efficient solution to clone USB key - Donglify. Die dedizierte Software erstellt einen USB-Sicherheits-Dongle-Klon und leitet ihn über das Internet an ein Gastbetriebssystem weiter. Mit dieser erweiterten App können Sie auf einfache Weise das Vorhandensein eines USB-Dongles auf einer virtuellen oder einer beliebigen Remote-Maschine in Ihrem Netzwerk emulieren. Donglify sorgt für sichere, gut geschützte Verbindungen, die über LAN, Ethernet oder WIFi hergestellt werden. Darüber hinaus unterstützt das Programm die Multi-Connect-Funktion, mit der von mehreren Remote-Computern aus auf einen USB-Dongle zugegriffen werden kann.

USB-Dongle klonen

Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Klonen eines USB-Dongles:


Schritt 1: Schließen Sie Ihren USB-Sicherheits-Dongle an Ihren lokalen PC an.

Schritt 2: Laden Sie Donglify herunter (Klonen Sie die USB-Dongle-Software) und installieren Sie sie sowohl auf einem PC mit angeschlossenem USB-Dongle (Server) als auch auf einem PC, auf den Sie Remote-Zugriff benötigen (Client).

Schritt 3: Öffnen Sie Donglify und melden Sie sich zuerst auf dem Server und dann auf einem Client-PC bei Ihrem Konto an.

Schritt 4: Klicken Sie auf dem Server-PC auf das Symbol "+". Daraufhin wird ein Popup-Fenster mit der Liste aller lokalen USB-Dongles angezeigt, die freigegeben werden können.

Schritt 5: Suchen Sie die Person, die Sie freigeben möchten, aktivieren Sie das Optionsfeld vor dem Namen und klicken Sie auf "Freigeben".

Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie Ihren USB-Dongle auf einem Remote-PC verwenden, als wäre ein Klon-USB-Dongle direkt daran angeschlossen.

Sobald Sie mit der Verwendung Ihres Dongle-USB-Sticks fertig sind, können Sie ihn sicher vom PC trennen.

So einfach ist es, einen Sicherheits-Dongle mit Donglify zu klonen, damit Sie von jedem Computer aus, der an Ihr lokales Netzwerk angeschlossen ist, auf das Gerät zugreifen können.