PuTTY Alternative für Windows OS

Inhalt


  1. Was ist PuTTY?
  2. Wofür wird PuTTY verwendet?
  3. Einige Nachteile von PuTTY
  4. Serial Port Monitor - die beste Alternative zu PuTTY für Windows

Was ist PuTTY?


PuTTY ist ein kostenloses Software-Tool, das als SSH- und Telnet-Client dient und den Benutzer mit einem xterm-Terminalemulator ausstattet. Es wurde ursprünglich für das Windows-Betriebssystem von Simon Tatham entwickelt. PuTTY ist Open-Source-Software und kann leicht mit seinem Quellcode durch Herunterladen der Putty.exe-Datei erhalten werden. Eine Gruppe von Freiwilligen entwickelt und unterstützt derzeit die Anwendung.

PuTTY

Wofür wird PuTTY verwendet?


PuTTY kann eine Reihe von Funktionen erfüllen, wenn es auf dem Windows-Betriebssystem verwendet wird. Es ist einer der am häufigsten verwendeten SSH-Clients für die Windows-Plattform. Es füllt eine Lücke im Windows-Betriebssystem aus, die bei der Standardinstallation keine SSH-Server- oder Client-Software enthält.

Es ist ein vielseitiges Tool, das am häufigsten in Fällen verwendet wird, in denen ein Benutzer auf einem Windows-Computer eine Remote Secure Shell (SSH) -Zugriffssitzung mit einem Unix- oder Linux-Computer öffnen möchte. SSH bietet Verschlüsselung für die Erstellung einer sicheren Remotesitzung. Nach der Verbindung kann der Benutzer Befehle per Fernzugriff ausführen und Dateien zwischen den Maschinen übertragen. Sie können auch Ports und Geräte überwachen, die an den Remotecomputer angeschlossen sind.

PuTTY unterstützt auch eine Reihe anderer Kommunikationsprotokolle. Dazu gehören Raw, Rlogin, Serial und Telnet. Die Login- und Telnet-Protokolle ermöglichen unverschlüsselte Remote-Logins, die normalerweise dedizierte Ports verwenden. Seriell ist eine Option, die zum Anschließen einer seriellen Leitung verwendet wird und zum Herstellen serieller Verbindungen zwischen zwei Computern ohne andere Netzwerkverbindung verwendet werden kann.

Einige Nachteile von PuTTY


Um mehrere Geräte oder Ports gleichzeitig mit PuTTY zu überwachen, muss für jedes Gerät eine separate Sitzung geöffnet sein. Dies kann zu einer überladenen Desktop- und Informationsüberlastung führen und sich negativ auf die Fähigkeit auswirken, die gewünschten Geräte ordnungsgemäß zu überwachen. Es bedeutet auch, dass Sie viele Protokolldateien erstellen, um Ihre Daten für spätere Analysen zu speichern. Wenn Sie diese Protokolldateien in einer Datei zusammenfassen, die Ihnen eine Darstellung der Funktionsweise der seriellen Geräte und Anschlüsse Ihres gesamten Systems bietet, kann dies äußerst schwierig und zeitraubend sein.

Das Tool bietet auch eine eingeschränkte Fähigkeit zum Debuggen, Überwachen und Steuern serieller Geräte. Während Sie mit PuTTY eine serielle Verbindung herstellen können, ist die Funktionalität des Tools für die Verwendung mit seriellen Remote-Schnittstellen nicht ausreichend. Wenn Sie beabsichtigen, mit entfernten seriellen Geräten und Ports umfangreiche Arbeit zu verrichten, können Sie am besten eine PuTTY-Alternative suchen.

Serial Port Monitor - die beste Alternative zu PuTTY für Windows

SPM logo

Serial Port Monitor


Anforderungen: Windows (32-bit und 64-bit): XP/2003/2008/ Vista/7/8/10, Windows Server 2012. 9.16MB freier Speicherplatz. Version 7.0.342. (der 13. Jan, 2018). 4.8 Rang basierend auf 41+ Nutzer, Bewertungen(75)
Categorie: CommunicationApplication
Serial Port Monitor bietet eine großartige PuTTY-Alternative für Windows 10 sowie frühere Versionen des Windows-Betriebssystems. Es ist ein Werkzeug, das besonders nützlich für Programmierer und Entwickler ist, die serielle Anwendungen erstellen.

Serial Port Monitor

Einige Anwendungen dieser PuTTY-Alternative für Windows 10 sind:

  • Emulation des Datenaustauschs zwischen Windows-Anwendungen und seriellen Geräten.
  • Debugging von Kommunikationsproblemen mit COM-Geräten.
  • Reverse-Engineering von seriellen Geräten und Anwendungen
  • Gerätetreiberentwicklung für COM-Geräte

Die Eltima-Entwickler haben ein Tool entwickelt, das die Entwicklung, das Testen und das Debuggen von seriellen Anwendungen erleichtern soll. Dies macht es zur perfekten PuTTY-Alternative für serielle Programmierer. Eine vollständige Reihe von erweiterten Funktionen sind in diesem Software-Dienstprogramm enthalten, einschließlich:

  • Im Werkzeug sind vier Anzeigemodi verfügbar. Die Tabellen-, Zeilen-, Dump- und Terminalansichten zeigen alle Ihre Daten in einem eindeutigen Format an. Wählen Sie die Ansicht, die am besten zu Ihnen passt, oder zeigen Sie alle gleichzeitig an.
  • Im Terminal-Modus können Sie die Übertragung von seriellen Daten an eine serielle Schnittstelle emulieren, so als ob sie von der überwachten Anwendung gesendet würde. Daten können in String-, Binär-, Oktal-, Dezimal-, Hexadezimal- oder gemischten Formaten gesendet werden.
  • Sie können mehrere serielle Ports gleichzeitig überwachen. Serielle Anwendungen können gleichzeitig mit mehreren COM-Ports verbunden werden und Sie können die Übertragung innerhalb einer einzigen Sitzung überwachen. Daten, die von den Ports übertragen werden, werden in einer Protokolldatei auf der Basis "first-in-first-out" aufgezeichnet, was eine umfassendere Analyse ermöglicht. Dies ist möglicherweise eine der nützlichsten Funktionen für den Serienentwickler.
  • Modbus RTU- und ASCII-Protokolle werden vollständig unterstützt. Mit dem Tool können Sie Daten von RS232-, RS422- und RS285-Geräten erfassen und protokollieren.
  • Mit einer Sitzungswiedergabe können Sie die Reaktion eines Ports auf einen bestimmten Datenstrom leichter überprüfen. Mit dieser Option können Sie die identische Datenübertragung an eine serielle Schnittstelle wiederholen.

Serial Port Monitor bietet eine hervorragende Alternative zu PuTTY für alle, die mit seriellen Schnittstellen, Anwendungen und Geräten arbeiten. Es gibt Ihnen die Terminal-Funktionalität von PuTTY zusammen mit den fortschrittlichen Funktionen eines seriellen Port-Sniffers. Programmierer und Entwickler, die das Windows-Betriebssystem verwenden und mit seriellen Geräten arbeiten, müssen dieses Dienstprogramm zu ihrer Toolbox hinzufügen.

Serial Port Monitor

Bedarf: Windows XP/2003/2008/Vista/7/8/10/Server 2012 , 9.16MB Größe
Version 7.0.342 (der 13. Jan, 2018) Versionshinweise
Categorie: CommunicationApplication