Liste der 6 besten USB-over-Ethernet-Lösungen

Wir verwenden heutzutage so viele Geräte, die über USB verbunden sind - Drucker, Scanner, Webcams usw. Natürlich ist normalerweise ein USB-Kabel erforderlich, um diese Geräte zu verwenden. Dies ist ideal, wenn sich das Gerät, das Sie verwenden möchten, genau hier direkt neben Ihrem Computer befindet. Aber was tun, wenn Sie dringend ein Gerät (oder zwei) in einem anderen Büro oder zu Hause verwenden müssen, während Sie auf der Arbeit oder auf Reisen sind?

Mit einer speziellen Software können Sie USB über Ethernet gemeinsam nutzen und auf Geräte zugreifen, als wären diese Geräte direkt an Ihren Remotecomputer angeschlossen.

1. Bislang beste USB-über-Ethernet-Software


Im Wesentlichen ist die USB-über-Ethernet-Software ein praktisches Tool, mit dem mehrere Remote USB-Geräte über verschiedene Netzwerke (LAN, Wlan, Ethernet, Internet) umgeleitet werden können. Es gibt auf dem heutigen Markt keinen Mangel an diesen Lösungen und bei der Auswahl berücksichtigen Benutzer häufig drei Hauptfaktoren: Preis, plattformübergreifende Kompatibilität und wie viele USB-Geräte gleichzeitig gemeinsam genutzt werden können.

1.1. USB Network Gate


USB über Ethernet (auch bekannt als USB Network Gate) ermöglicht eine reibungslose Verbindung zu einem USB-Port über eine TCP/IP-Verbindung. Es ist sehr einfach, USB-Geräte freizugeben und von jedem entfernten Ort der Welt aus darauf zuzugreifen.

USB Network Gate

Mit dieser Lösung haben Sie die Möglichkeit, Ihre USB-Geräte in einer virtuellen Umgebung, auf Blade-Servern und über RDP zu verwenden. USB Network Gate funktioniert mit VMware, VMware ESX, Citrix XenDesktop und Microsoft Hyper-V.

Software zur Verwendung von USB-Geräten in einer virtuellen Umgebung

1.1.1. Der einfachste Weg, ein USB-Gerät über Ihr lokales Netzwerk freizugeben:


Schritt 1: Laden Sie eine USB-Freigabe-App herunter und installieren Sie sie auf allen Computern, die remote mit Ihrem USB-Gerät kommunizieren, sowie auf dem Computer (Server), auf dem das Peripheriegerät physisch angeschlossen ist.

Schritt 2: Starten Sie die Software auf dem Server-PC, suchen Sie das Gerät auf der Registerkarte „Lokale Geräte“ und klicken Sie daneben auf „Teilen“.

Schritt 3: Navigieren Sie auf einem Remotecomputer (Client) zur Registerkarte „Remote-Geräte“, suchen Sie das Gerät und klicken Sie auf „Verbinden“

Schritt 4: Das war es! Jetzt wird das Peripheriegerät im Geräte-Manager des Client-Computers angezeigt, obwohl es nicht physisch mit dem PC verbunden ist.

1.1.2. USB-über-Ethernet teilen Video-Tutorial


Sie können Ihre Geräte freigeben und auf verschiedenen Plattformen darauf zugreifen: Mac, Linux oder Windows. Dadurch ist diese USB-über-Ethernet-Lösung plattformübergreifend.

1.1.3. Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Mit der 14-Tage-Testversion der Software können Sie das Scannen über eine Netzwerkfunktionalität des Tools testen;
  • Alle Arten von USB-Geräten werden unterstützt. Funktioniert auf verschiedenen Plattformen - Windows, Mac, Linux und Android;
  • Plattformübergreifende Unterstützung für Windows-, MacOS-, Linux- und Android-Systeme;
  • 24-Stunden-Support verfügbar.

Nachteile:

  • Es muss eine Lizenz erworben werden, damit Sie das Produkt länger als 14 Tage testen können

1.2. FlexiHub

FlexiHub ist ein weiterer effizienter USB-Redirector, der universeller eingesetzt werden kann als USB Network Gate. Zusätzlich zu allem, was USB Network Gate kann, unterstützt FlexiHub auch die gemeinsame Nutzung von seriellen Ports, wodurch die Liste der unterstützten Geräte enorm erweitert wird. Die App ist auch sehr Benutzerfreundlich, ermöglicht leistungsstarke Geräteverwaltung und bleibt dabei für Amateurbenutzer Benutzerfreundlich.

Ihr effizienter USB-Redirector

Hauptunterschiede von FlexiHub zur vorherigen Software:

  • Die Version ermöglicht die Verbindung zu Remote-Geräten, auch wenn eine direkte Verbindung zwischen Computern nicht möglich zu sein scheint (eine davon befindet sich möglicherweise hinter NAT oder Firewall).
  • die Möglichkeit, Verbindungen von Ihrem FlexiHub-Konto aus zu verwalten;
  • Abonnement Lizenzen - im Gegensatz zur vorherigen Version, die als einmaliger Kauf angeboten wird;
  • Bei Verwendung dieser App ist eine Internetverbindung erforderlich;
  • Flexihub kann den USB-Verkehr nicht über das RDP-Protokoll tunneln. Es verwendet einfaches TCP/IP oder UDP.

1.2.1. Video-Tutorial


1.2.2. Vorteile von FlexiHub:

Vorteile

  • Die Software verfügt über eine übersichtliche und intuitive Benutzeroberfläche, mit der Sie einfach und effizient das bekommen, was Sie brauchen.
  • FlexiHub verfügt über Versionen für Windows-, macOS, Linux, und Android Betriebssysteme. Man hat kein Problem damit, plattformübergreifende Verbindungen herzustellen, sei es Windows-MacOS, Linux-Windows oder eine andere Kombination.
  • Sie können mit anderen Benutzern, die in Ihrem FlexiHub- Konto angemeldet sind, über den praktischen FlexiChat kommunizieren.
  • Die App verschlüsselt Daten, die über eine Internetverbindung übertragen werden, und schützt sie so vor unbefugtem Zugriff.
  • FlexiHub ist vollständig kompatibel mit VMWare, ESX, Citrix XenDesktop, Microsoft Hyper-V, Windows Virtual PC und QEMU-Virtualisierungssoftware.

Nachteile

  • Die Verbindung zu Remote-Geräten wird mit einem kostenlosen Abonnement nicht unterstützt;
  • Eine jährliche Verlängerung des Abonnements ist erforderlich.

1.3. USB Über Netzwerk

USB Über Netzwerk ermöglicht die Freigabe und den Zugriff auf USB-Geräte über lokale Geräte Netzwerk oder das Internet. Diese App funktioniert unter Windows und Linux. Genau wie bei den beiden vorherigen Lösungen können Sie Geräte verwenden, egal wie weit entfernt sie gerade sind. Der große Vorteil dieses Tools besteht darin, dass es einen erweiterten Freigabe-Regel-Manager unterstützt, mit dem Sie den Freigabeprozess für ein einzelnes Gerät sowie für eine Gruppe von USB-basierten Peripheriegeräten mit denselben Eigenschaften optimieren können.

USB-Geräte freigeben und darauf zugreifen

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Unterstützung für alle Arten von USB-Geräten
  • Die Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl von USB-Geräten gemeinsam zu nutzen

Cons

  • Client Verbindungen können vom Server nicht deaktiviert werden
  • Geräte können in RDP-Sitzungen nicht isoliert werden
  • Auf Windows-Systemen werden die freigegebenen USB-Anschlüsse beim Neustart des Computers neu konfiguriert.

1.4. USB-Redirector

USB-Redirector ermöglicht die Freigabe und den Zugriff auf Remote USB-Geräte über LAN, WLAN oder Internet. Diese USB-über-Netzwerk-App kann als USB-Server und USB-Client fungieren und wird auch als separater Lightweight-Client angeboten. Für die Kommunikation wird eine reguläre TCP/IP-Verbindung verwendet.

Zugriff auf USB-Geräte über LAN, WLAN oder Internet

1.5. VirtualHere

VirtualHere kann verwendet werden, um USB-Geräte für mehrere Benutzer über das Internet, LAN oder ihre Cloud freizugeben und jeweils von entfernten Orten einfach darauf zuzugreifen. Dieser USB-auf-Ethernet-Anschluss wird ebenfalls mit minimalem Aufwand installiert, funktioniert auf jedem Cloud-Computer oder jeder Cloud-Instanz und ist für Windows-, MacOS-, Linux- und Android-Systeme verfügbar. Interessant ist, dass diese Lösung einen integrierten VPN-Abonnementdienst bietet. Dank dieser erweiterten Option können Sie überall auf Ihre USB-Geräte zugreifen, die an einen VirtualHere-Server angeschlossen sind. Darüber hinaus ist eine Version für Netzwerkspeicher verfügbar. Mit der Testversion können Sie 1 USB-Gerät über Ethernet freigeben.

USB-Geräte für mehrere Benutzer freigeben

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Auto-Connection wird implementiert, nachdem Verbindungen getrennt oder das System neu gestartet wurde
  • Mit einer OEM-Lizenz kann die Technologie in Ihre Software Anwendungen integriert werden
  • Automatisieren Sie die Programm Funktionalität mit Befehlszeilenoptionen

Nachteile

  • Keine Anzeige des aktuellen Verbindungsdaten-Übertragung-Volumens
  • Auto-Connection zu RDP-Geräten ist nicht möglich

1.6. USB/IP Project

Die Mission des USB/IP Project besteht darin, ein allgemeines System für die gemeinsame Nutzung von USB-Geräten über Ethernet zu erstellen. Um USB-Peripheriegeräte über das Netzwerk zugänglich zu machen, konvertiert USB/IP, USB-E/A-Anforderungen in IP-Pakete und leitet sie an den erforderlichen PC weiter. Sie können auch Original-USB-Gerätetreiber und Apps (ohne Änderungen) mit Remote-USB-Geräten verwenden. Wenn Sie jedoch über das Open Source-Tool nachdenken, sollten Sie Folgendes beachten:

System zur Freigabe von USB-Geräten über Ethernet

Vor- und Nachteile

  • Die Lösung ist absolut kostenlos
  • Die Lösung kann stabile Leistung auf modernen Plattformen nicht garantieren, da sie seit langem nicht mehr aktualisiert wurde;
  • USB/IP-Projekt unterstützt nicht so viele erweiterte USB-Freigabefunktionen, wie Sie in einer kostenpflichtigen Alternative finden können;
  • USB/IP ist auf erfahrene Benutzer zugeschnitten.

2. Welche Bereiche können von USB over Ethernet-Technologie profitieren?

Es gibt viele Szenarien, in denen USB-über-Ethernet-Software nützlich sein kann. Schauen wir uns einige der häufigsten Gründe für die Verwendung dieser Art von Software an.

  • Freigabe von Peripheriegeräten in einem Büro

Eine USB-über-Ethernet-Anwendung kann dazu beitragen, dass Sie die USB-Geräte Ihres Büros optimal nutzen können. Mit diesem Software Tool können Sie Drucker, Scanner, Speichergeräte und jedes andere USB-Gerät über Ihr WLAN- oder Ethernet-Netzwerk freigeben. Teilen Sie Ihre Peripheriegeräte mit hilfe einer drahtlosen USB-Port-Umleitungsanwendung, anstatt mehrere Geräte zu kaufen. Ihre Benutzer können Windows-, Mac- und Linux-Systeme verwenden, um auf jedes mit dem Netzwerk verbundene USB-Gerät zuzugreifen, ohne dass zusätzliche Kabel erforderlich sind.

  • Umleiten des USB-Verkehrs in eine virtuelle Umgebung

Eines der Probleme, die mit vielen virtuellen Maschinen verbunden sind, ist der fehlende Zugriff auf die USB-Anschlüsse ihres Host-Computers. Dies schränkt Ihre Fähigkeit ein, Peripheriegeräte zu verwenden, die an die USB-Schnittstellen des Host-Computers angeschlossen sind. USB-über-Ethernet-Anwendungen lösen dieses Problem, indem Sie Ihre USB-Kommunikation direkt an eine virtuelle Maschine weiterleiten. Auf diese Weise können Ihre virtuellen Maschinen von allen angeschlossenen USB-Geräten des Host-Computers profitieren.

  • Fernzugriff auf Sicherheitsdongles erhalten

USB-Dongles werden häufig von Softwareentwicklern verwendet, um ihre Produkte zu schützen und zu verhindern, dass Benutzer nicht autorisierte Kopien erstellen. Obwohl sie eine hohe Sicherheit bieten, können sie bei Verwendung auf mehreren verschiedenen Computern zu Verschleiß neigen. Es kann vorkommen, dass ein Sicherheitsschlüssel von mehreren Personen gemeinsam genutzt werden muss. Durch die Verwendung von USB-über-Ethernet-Software können Sie diese Probleme umgehen. Mit einer dedizierten USB-Konnektivitäts-App können Sie den Dongle grundlegend auf einen Remotecomputer kopieren, um die volle Funktionalität über das Gerät zu erhalten.

  • Drahtloser Zugriff auf entfernte iOS- und Android-Geräte

Entwickler, die Anwendungen auf iOS- oder Android-Geräten testen oder debuggen, werden definitiv von der Verwendung von USB-auf-Ethernet-Software profitieren. Auf remote verbundene iPhones, iPads und Android-Geräte kann von Ihrem lokalen Computer aus zugegriffen werden, als wären sie physisch angeschlossen, was die Fehlerbehebung bei Ihren Entwicklungs Bemühungen erheblich vereinfacht.

2.1. So wählen Sie die beste USB-über-Ethernet-Software aus

Alle USB-auf-Ethernet-Lösungen aus unserer Zusammenstellung können als Komponente in einer benutzerdefinierten Lösung oder als eigenständiges Konnektivitätstool verwendet werden.

Einige der USB-über-Ethernet-Anwendungen bieten erweiterte Funktionen zur Traffic-Komprimierung, die die Datenübertragung mit einigen Geräten beschleunigen und bei der Reduzierung des Internet Traffic hilfreich sein können. USB Network Gate gehört zu den Produkten, die diese Funktion bieten. Eine weitere Funktion, die in einigen Paketen angeboten wird, ist die Möglichkeit, beim Anschließen automatisch eine Verbindung zu USB-Geräten herzustellen. Callback-Optionen für Computer, die sich hinter einem NAT befinden, sind nur einige der Funktionen, die in einigen dieser Softwaretools enthalten sind.

Die kostenlose Lösung kann ausreichen, wenn Ihre Anforderungen gering sind und Sie einer Anwendung nur einige USB-Fernzugriffs-Funktionen hinzufügen möchten. Wenn Sie eine ernsthafte Entwicklung planen, lesen Sie die Bewertungen für die kostenpflichtige Anwendung, die die Funktionen bietet, die Sie benötigen.

3. Die häufig gestellten Fragen zu USB over Ethernet-Software

Die Fähigkeit, die Datenübertragung zu verschlüsseln, ist eines der wichtigsten Merkmale jeder USB-über-Ethernet-Sharing-Lösung. Solange Sie Apps wie USB Network Gate verwenden, müssen Sie sich keine Sorgen um die Sicherheit der über Ethernet übertragenen Daten machen. Die Anwendung verwendet eine erweiterte 256-Bit-SSL-Verschlüsselung, die die gesamte Netzwerkkommunikation vor unbefugtem Zugriff schützt.
Mit der USB-über-Ethernet-Software von Electronic Team, Inc. können Sie so viele USB-Peripheriegeräte gemeinsam nutzen, wie Sie benötigen. Die Anzahl der Geräte, die Sie gleichzeitig freigeben können, wird nur durch die Funktionen Ihres Systems begrenzt.
Funktioniert USB over Ethernet-Software auf anderen Plattformen als Windows? Ja, USB über Ethernet-Software (USB Network Gate) ist eine plattformübergreifende Lösung. Die App ist kompatibel mit Windows-, Linux-MacOS- und Android-Betriebssystemen. Mit dieser App können Sie Server-Client-Verbindungen zwischen verschiedenen Plattformen in beliebiger Kombination erstellen.
Ja, Sie können die USB Network Gate-Funktionalität in Ihr eigenes Software- oder Hardware Produkt integrieren und lokale USB-Geräte freigeben oder direkt von Ihrer App aus mit Remote-Geräten kommunizieren.
Eine wichtige Frage bei der Auswahl einer USB-auf-Ethernet-Anwendung ist die Fähigkeit des Tools, die Datenübertragung zu verschlüsseln. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Daten vollständig vor unbefugtem Zugriff oder Beschädigung geschützt sind, da sie von der Softwareanwendung umgeleitet werden. Die USB Network Gate-Anwendung von Electronic Team, Inc. bietet sichere Verbindungen mit fortschrittlicher 256-Bit-SSL-Verschlüsselung, sodass Sie wissen, dass Ihre Daten sicher sind.
small logo USB Network Gate
#1 bei Netzwerksoftware
USB Network Gate
USB über Ethernet für Windows teilen
4.7 rang basierend auf 72 + Nutzer
Holen Sie sich einen Download-Link für Ihren Desktop.
Senden Sie Ihre E-Mail-Adresse, um einen Link zum sofortigen Download auf Ihrem Desktop zu erhalten!
oder
Auch Erhältlich: USB Network Gate ist eine plattformübergreifende Lösung, die mit Mac-, Linux- und Android Betriebssystemen kompatibel ist:

UNG für Mac

UNG für Linux

UNG für Android