Implementieren serieller Verbindungen Serielle Port-Debug-Technologie.

Serielle Port-Debug-Technologie

In diesem Artikel werden wir die wichtigsten Aspekte des Debuggens von seriellen Verbindungen im Detail besprechen.

Inhalt


Geräte, die RS232-Schnittstelle für die Kommunikation über die serielle Schnittstelle benötigen, sind reichlich vorhanden. Dazu gehören die meisten Laborgeräte, Qualitäts- und Prozessregler, verschiedene Sensoren, Messinstrumente wie Waagen und vieles mehr.

Obwohl der Standard so populär ist, ist es nicht einfach, RS232-Verbindungen zu debuggen. Sie müssen eine Reihe von Aspekten wie Hardware und Verkabelung, Kommunikationseinstellungen und Protokolle berücksichtigen - jede Unstimmigkeit kann hier ein Problem verursachen. Um die serielle Schnittstelle erfolgreich zu debuggen, d. H. Um Probleme frühzeitig zu erkennen und zu beheben, ist es wichtig, den Datenstrom zu betrachten, und dies ist mit Hilfe spezieller Software möglich - Serial Port Monitor von Eltima.

Serieller Port-Debugger

Serial Port Monitor - ein hochwertiges COM-Port-Debug-Dienstprogramm, mit dem Sie die serielle Kommunikation im System protokollieren, anzeigen und analysieren können.
Serial Port Monitor logo

Serial Port Monitor

Protokollieren und analysieren Sie die Aktivität des Serial-Ports
4.8 Rang basierend auf 41+ Nutzer, Bewertungen(75)
Herunterladen 14 Tage voll funktionale Testversion
Serial Port Monitor

Stellen Sie eine Verbindung zu einem korrekten COM-Port her


Wenn Ihr Computer mit mehreren COM-Ports ausgestattet ist, stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen auswählen. Wenn Sie im Zweifelsfall den Geräte-Manager starten und den Abschnitt "Anschlüsse (COM und LPT)" überprüfen, sollte eine Liste der im System installierten Ports angezeigt werden, einschließlich der virtuellen Ports, sofern vorhanden.

Wählen Sie ein geeignetes Kabel


Die Kabel, die Sie für die Verbindung mit dem Port verwenden, sind ebenfalls wichtig. Ein typisches Kabel würde mindestens drei Drähte haben - Sende- und Empfangsleitungen und eine Signalmasse. Einige Geräte benötigen möglicherweise zusätzliche Leitungen zum Steuern des Datenflusses, z. für 'Hardware Handshaking' (RTS / CTS oder DTR / DSR Datenfluss). Wenn Sie keine zusätzlichen Kabel haben, können Sie nicht mit dem Gerät kommunizieren.

Die zwei Hauptkabeltypen sind "Modemkabel" und "Nullmodemkabel", der Unterschied zwischen den beiden ist, dass in dem ersteren die Drähte gerade durchgehen, während in dem letzteren die Drähte gekreuzt sind.

Konfigurieren Sie die Kommunikationsparameter


Es gibt eine Reihe von Parametern, die für die Kommunikation konfiguriert werden müssen - Baudrate, Parität, Anzahl der Datenbits, Stoppbits, Flusssteuerung usw. Ihre Kommunikationssoftware überschreibt normalerweise die vom Windows Geräte-Manager festgelegten Parameter.

Serial Port Monitor macht diese Aufgabe einfach, dank benutzerfreundlicher Schnittstelle und intuitiver Navigation benötigen Sie keine Programmierkenntnisse, um die Einstellungen richtig zu machen und den seriellen Port zu debuggen.

Führen Sie das Kommunikationsprotokoll aus


Protokolle unterscheiden sich in ihrer Komplexität, und es gibt keinen Standard für die Kommunikation mit einem bestimmten Gerät oder einer Klasse von Geräten. In der Regel erfordern einfache Protokolle einen Textbefehl für ein Gerät, um Daten zu übertragen, und empfangene Daten werden in einem Texteditor leicht lesbar sein. Sie können sogar eine Taste auf einem Gerät haben, drücken Sie, wodurch die Datenübertragung gestartet wird. Bei komplexeren Protokollen müssen möglicherweise Berechnungen durchgeführt und Antworten eingerichtet werden. Daten, die über solche Protokolle empfangen werden, müssen möglicherweise von einem Binärwert konvertiert werden, damit sie von Menschen gelesen werden können.

Kurz gesagt, das Mindeste, was Sie wissen sollten, um den Port zu debuggen, ist der Befehl, den Sie an ein Gerät senden müssen und wie Sie Daten interpretieren, die von einem Gerät empfangen werden. Weitere Informationen finden Sie im Gerätehandbuch oder wenden Sie sich an den Hersteller eines Geräts.

Führen Sie die Kommunikationsanwendung aus


Wenn Sie mit dem Einrichten der Verbindung fertig sind, können Sie damit beginnen Serial Port Monitor zum Übertragen von Daten zu oder von einem seriellen Gerät. Die Software ermöglicht das Sammeln und Anzeigen von Daten, die zwischen einem Gerät und einer App ausgetauscht werden. Darüber hinaus bietet es zusätzliche Funktionen wie das Ausfiltern und Suchen nach relevanten Daten sowie das Exportieren von Daten in verschiedenen Formaten. Sie können das integrierte Terminal zum Implementieren von Textbefehlen verwenden und den größten Teil der sauberen Benutzeroberfläche nutzen, was ein Plus bei der Verwendung von Serial Port Monitor ist.

Serial Port Monitor

Dieser Debugger für serielle Schnittstellen ist leistungsstark, kompakt und einfach zu bedienen. Es ermöglicht die Untersuchung des Betriebssystems sowie die Überwachung serieller Ports, um Probleme mit dem System, Anwendungen und Prozessen zu erkennen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Software Website.

Olga Weis 29. März um 14:41 Uhr
Olga Weis 27. April um 15:12 Uhr
Olga Weis 25. Mai 17:09