RS232 Sniffer - Software- und Hardwarelösung

Serial Port Sniffer

Von Zeit zu Zeit müssen wir die Aktivitäten unserer seriellen Schnittstellen überwachen, zum Beispiel müssen Entwickler möglicherweise eine RS232- oder eine RS485-Schnittstelle ausloten, um eine Anwendung zu codieren oder einen Treiber für ein serielles Gerät zu erstellen. Windows-Betriebssysteme verfügen jedoch nicht über einen integrierten COM-Monitor, sodass Sie den Datenfluss in den Port hinein und aus dem Port nicht überwachen können, wenn Sie keine der folgenden Methoden verwenden:

  • Verwenden Sie das COM Port Sniffer-Dienstprogramm. Dies ist die einfachste Lösung für das Problem. Spezielle Anwendungen dienen dazu, Aktivitäten an beiden Enden der Kommunikation zu überwachen und die Daten auf einem Bildschirm anzuzeigen oder auf einer Festplatte aufzuzeichnen.
  • Hardware-RS232-Sniffer - auch wenn er Nachteile hat, ist er in bestimmten Fällen sehr praktisch. Bei einer Vollduplex-Kommunikation auf einem RS232-Kanal ist es beispielsweise nicht möglich, beide Leitungen miteinander zu verbinden. Zwei serielle Anschlüsse werden separat überwacht.

Inhalt

  1. Serial Port Sniffer-Software
  2. Hardwarelösung zum Erkennen des RS232-Ports

Serial Port Sniffer-Software


Die einfachste Möglichkeit, die RS232-Schnittstelle zu erfassen, besteht darin, eine spezielle Anwendung zu installieren, mit der Protokolle überwacht, angezeigt, aufgezeichnet und alle Aktivitäten der seriellen Schnittstelle analysiert werden können. Sollte bei der Entwicklung einer Software-App oder eines Treibers ein Problem auftreten, wird diese sofort nachverfolgt und angezeigt.

Die Verwendung von serieller Monitorsoftware


Entwickler benötigen diese Softwarelösungen, wenn sie Anwendungen schreiben, Gerätetreiber und serielle Hardware erstellen. Sie helfen, Anwendungen effizient zu codieren, zu testen und zu optimieren.

Mit COM-Port-Überwachungslösungen können Sie in der Regel Folgendes tun:

  • Erstellen und Ausführen von Java-Scripts, die zum Überbrücken und Analysieren der benutzerdefinierten RS232-Datenmanipulation erforderlich sind
  • Treiber für serielle Geräte entwickeln
  • Analysieren Sie die Funktionen, die von Software und Hardware von Drittanbietern angeboten werden
  • Untersuche und Reverse-Engineering serieller Protokolle
  • Protokollieren Sie Protokolle, die zum Debuggen der implementierten Protokolle verwendet werden, und geben Sie sie wieder
  • Überwachen Sie die RS232-Port-Kommunikation sowie die Aktivität des RS422 / 485-Ports
  • Debug Software/Hardware für RS232-Ports
  • Entwickeln Sie Peripheriegeräte für RS232-Ports
  • Implementieren, debuggen und testen Sie serielle Protokolle, um Daten zwischen Geräten und Gerätetreibern auszutauschen
  • Analysieren Sie die MODBUS-Protokollnachrichten
  • MODBUS-Geräte debuggen und testen
  • Erfassen und analysieren Sie den Datenaustausch zwischen seriellen Geräten und Windows-Apps
Im Folgenden werden die beliebtesten Überwachungstools für COM-Ports vorgestellt und deren Funktionalität verglichen.

Serial Port Monitor von Eltima Software


Serial Port Monitor von Eltima Software ermöglicht das Filtern und Suchen nach bestimmten Daten, verfügt über ein integriertes Terminal und ist in der Lage, Daten zu exportieren. Der zusätzliche Bonus ist die saubere und intuitive Benutzeroberfläche. Darüber hinaus ist COM Port Monitor vollständig mit Windows 10 kompatibel.

Serial Port Sniffer ist ein Muss für die Treiberentwicklung, das Testen und die Optimierung serieller Geräte. Es ist kompakt und dennoch leistungsstark genug, um seine Arbeit wirklich gut zu machen, und es ist keine Hardware erforderlich, um Daten von RS232/422/485-Ports zu erfassen und zu analysieren.
Serial Port Monitor logo

Serial Port Monitor

Protokollieren und analysieren Sie die Aktivität der seriellen Schnittstelle
4.8 Rang basierend auf 41+ Nutzer, Bewertungen(75)
Herunterladen 14 Tage voll funktionale Testversion
Serial Port Monitor

Serial Sniffer bietet verschiedene Filter an und ermöglicht Ihnen die Suche nach bestimmten Daten. Es verfügt auch über ein integriertes Terminal und bietet Ihnen mehrere Optionen zum Exportieren von Daten. Ein weiterer Vorteil der Anwendung ist die einfache und intuitive Benutzeroberfläche.

COM Port Sniffer ermöglicht Ihnen:

  • Überwachen Sie alle Aktivitäten einer seriellen Schnittstelle
  • Beobachten Sie mehrere Ports gleichzeitig
  • Daten in verschiedenen Modi anzeigen
  • Daten emulieren, die an Geräte gesendet werden

Wie überwachen Sie eine serielle Schnittstelle mit Hilfe dieser Anwendung?

Es ist einfach, folgen Sie diesen Schritten:

1. Herunterladen und installieren Sie die App auf Ihrem Computer, starten Sie sie.

2. Jetzt müssen Sie die Überwachung aktivieren.

So gehen Sie vor: Wählen Sie beim Starten einer neuen Sitzung entweder "Monitoring -> Start" im Hauptmenü oder klicken Sie in der Hauptsymbolleiste auf "Monitoring starten" oder drücken Sie F5. Dies sollte sofort eine Überwachungssitzung starten.

Beginnen Sie mit der Überwachung

Prüfen Sie, ob die Schaltfläche "Überwachung starten" jetzt deaktiviert ist, die Schaltflächen "Überwachung anhalten" und "Überwachung anhalten" jedoch aktiviert sind. Dies würde bedeuten, dass die Überwachung läuft.

3. Öffnen Sie den Port über die Anwendung.

Öffnen Sie den Port

Technet-Lösung (Portmon 3.x) von Microsoft


Portmon ist COM-Monitor-Software von Microsoft. Abgesehen von COM-Ports können Sie auch parallele Ports verfolgen, um deren Aktivität zu analysieren und Probleme sofort zu beheben, wenn sie auftreten.

Portmon-Screenshot

Portmon 3.x. erlaubt dir zu:

★ Fernüberwachung von Ports über das Netzwerk (TCP / IP / Internet).

Wenn Sie die App auf einem Windows NT / 2K-System ausführen und Daten von einem anderen System im selben Netzwerk erfassen müssen, installiert Portmon seine Clientsoftware.

★ Überwachen Sie mehrere Computer gleichzeitig.

★ Protokollierte Daten filtern

★ Markieren Sie die Debug-Ausgabe entsprechend Ihrem Hervorhebungsfilter. Sie können die Hervorhebungsfarben anpassen.

★ Debug-Ausgabedatei drucken.

Teilen Sie Portmon mit, welchen Port Sie überwachen möchten, und es sendet eine Anforderung an den Gerätetreiber mit dem gewünschten NT-Namen.

Wählen Sie einen Port für die Überwachung aus

Wenn Sie einen zu überwachenden Port auswählen, sendet Portmon eine Anforderung an den Gerätetreiber, die den gewünschten NT-Namen enthält. Möglicherweise handelt es sich dabei um\device\serial0 usw. Der Treiber verfügt über eigene Filter-APIs, über die ein eigenes Filtergerät angeschlossen wird Objekt auf das Zielgerätobjekt.

Die Sequenz sieht folgendermaßen aus: Das Zielgerät wird mit Hilfe von ZwCreateFile geöffnet. Sobald letzterer ein Handle zurücksendet, wird es in einen Geräteobjektzeiger übersetzt. Der Treiber erstellt dann ein eigenes Filtergeräteobjekt gemäß den Zielparametern. Anschließend wird loAttachDeviceByPointer aufgerufen, um den Filter einzurichten. Der Fahrer sieht also alle Anfragen an das Zielgerät.

Anwendungen und Treiber konfigurieren und lesen Status von Ports mit Hilfe von Ein- / Ausgabesteuerungen. Portmon verfügt über eine integrierte Möglichkeit, sie für alle seriellen und parallelen Standardports zu kennen.

Serienmonitor von HHD


Serienport von HHD ist eine weitere COM-Monitor-Softwarelösung. Sie dient zum Erfassen, Anzeigen, Analysieren, Aufzeichnen und Wiedergeben von Verkehr zwischen Windows-Anwendungen und seriellen Geräten.

Serial Monitor von HHD

Die Software ermöglicht es Ihnen:

  • Übertragen Sie Daten mit hoher Geschwindigkeit, ohne die PC-Leistung zu beeinträchtigen.
  • Protokolldaten ausgetauscht, um sie später wiederzugeben.
  • Speichern Sie die erfassten Daten.
  • Konfigurieren Sie die Anzeige der Rohdatenströme.
  • Überwachen Sie mehrere Geräte gleichzeitig.
  • Wähle das Aussehen der App.

Vergleichstabelle der Top 3 COM-Monitor-Dienstprogramme


Diese Apps zur Überwachung von COM-Ports gibt es schon seit Jahren, ihre Funktionalität ist etwas ähnlich und es kann schwierig sein, herauszufinden, welche für Sie besser geeignet wäre. Wir haben eine Vergleichstabelle erstellt, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern - wir hoffen, es hilft.

SPM (Eltima) Portmon (Microsoft) HHD Serial Port
Analysiert die Aktivität einer beliebigen COM-Port-Software oder -Hardware-Lösung + + +
Überwacht mehrere COM-Ports gleichzeitig + - +
Unterstützt alle Arten von COM-Ports + + +
Fängt alle Daten ab, die mit einem COM-Port ausgetauscht werden + + +
Bietet eine integrierte Suche + + +
Visualisiert die gesammelten Daten + - in der Ultimate Version
Protokolliert Streams eingehender und ausgehender Daten + + +
Verfolgt alle seriellen IOCTLs + + +
Kopiert die aufgenommenen Daten in die Zwischenablage + + +
Protokolliert anpassbare Überwachungssitzungen + + in der Ultimate Version
Speichert, lädt und exportiert alle überwachten Daten + + +
Filtert Datenströme, einschließlich Voreinstellungen + + +
Überwacht bereits geöffnete COM-Ports von Apps In der Pro-Version - -
Versendet verschiedene Arten von Daten mit Hilfe des erweiterten Sendedialogs In der Pro-Version - -
Unterstützt die Windows-Umgebung (32-Bit und 64-Bit) + funktioniert nur unter 32-bit Windows funktioniert nur unter 32-bit Windows
Preis ab $99,95 kostenlos ab $199,99

Die obigen Daten zeigen, dass, obwohl alle Lösungen für denselben Zweck verwendet werden, jede von ihnen ihre eigenen Wege hat, dies zu erreichen. Einige Parameter sind für alle Releases gleich. andere sind nur in einigen Versionen der Anwendungen verfügbar. Die Microsoft-Lösung hat einen Wettbewerbsvorteil, kostenlos zu sein, aber es fehlt an anderen Funktionen und sie funktioniert nicht in einer 64-Bit-Umgebung. Gleiches gilt für Serial Monitor by HDD. Was die kostenpflichtigen Apps anbelangt, so ist Serial Port Monitor von Eltima die Wahl für "Preis-Leistungs-Verhältnis" und Funktionalität. Es funktioniert gleichermaßen gut unter Windows 32- und 64-Bit und bietet genau die richtigen Funktionen.

Hardwarelösung zum Erkennen des RS232-Ports

Eine andere Möglichkeit zum Erfassen von RS232-Port-Daten besteht in der Verwendung eines speziellen Sniffer-Kabels, das eine eins-zu-eins-Kommunikation zwischen DTE- und DCE-Geräten ermöglicht. DTE steht beispielsweise für Data Terminal Equipment, einen PC oder einen Drucker. während DCE ein Datenkommunikationsgerät ist, normalerweise ein Modem. Um ein DTE-Gerät an ein anderes DTE-Gerät oder ein DCE-Gerät anzuschließen, wird ein Kabel verwendet, bei dem sich Sende- und Empfangsleitungen kreuzen. Es wird als Nullmodemkabel bezeichnet. Um die eingehenden und ausgehenden Daten abzuhören, benötigt man ein spezielles Kabel.

COM Port Sniffer

Die Sende- und Empfangsleitungen in der RS232-Verbindung sind getrennt, wodurch sie Vollduplex sind, d. H. Man kann gleichzeitig Daten senden und empfangen.

Die meisten Protokolle, die als "Master-Slave" oder "Query-Reply" bezeichnet werden, sind Halbduplex. Wenn Geräte an den gegenüberliegenden Enden der Verbindung gleichzeitig Daten senden, kollidieren die Signale auf der Empfangsleitung. Ein Splitter-Kabel kann die Sendeleitungen beider Geräte zur Leseleitung für den Computer umleiten, der Überwachungsdaten anzeigt. Ein Gerät, das derzeit keine Daten sendet, zieht seine Sendeleitung im Bereich von -12 V bis -5 V. Wenn beide Sendeleitungen niedrig sind, d. H. Keine der Geräte Daten sendet, wird auch die Empfangsleitung des aufgeteilten Kabels tiefgezogen. Wenn beide Geräte Daten senden, wird die Empfangsleitung des aufgeteilten Kabels in den Bereich von + 5 V bis + 12 V gezogen. Möglicherweise gibt es ein gewisses Übersprechen zwischen den Übertragungsleitungen der Geräte, dies sollte jedoch kein Problem sein.

Ein PC, der an der Überwachung von Daten beteiligt ist, benötigt eine Anwendung wie HyperTerminal, eine Windows-App oder deren Alternativen. Der Überwachungs-PC kann das Senden von Daten nicht senden oder emulieren, da die Übertragungsleitung nicht angeschlossen ist.

Wie Sie sehen, erfordert die zweite Lösung zusätzlich nicht nur Hardware, sondern auch eine App. Während der serielle Port-Sniffer keine Snapshots 232 benötigt, können mehrere Ports gleichzeitig überwacht werden.

/ / / RS232 Sniffer - Software- und Hardwarelösung

Serial Port Monitor

Bedarf: Windows XP/2003/2008/Vista/7/8/10/Server 2012 , 9.16MB Größe
Version 7.0.342 (der 13. Jan, 2018) Versionshinweise
Categorie: CommunicationApplication