Serielle zu Ethernet-Adapter: Hardware
und Software


Inhalt


  1. Seriell zu LAN-Adapter-Software
  2. COM-Port zu Ethernet-Adapter-Hardware
  3. Schlussfolgerungen

Viele verschiedene Peripheriegeräte kommunizieren mit Computern über eine serielle RS232-, RS485- oder RS422-Kabelverbindung. Einige Beispiele sind GPS-Einheiten, industrielle Überwachungsgeräte, serielle Drucker, Überwachungskameras und Point-of-Sale-Barcode-Scanner, um nur einige zu nennen. Der Zugriff auf diese Geräte von einem Remote-Computer aus kann ein Problem sein, das wir mit einigen herausragenden Optionen lösen wollen.

Seriell zu LAN

Es gibt sowohl eine Software- als auch eine Hardwarelösung, mit der Sie über das Ethernet oder LAN auf diese seriellen Geräte zugreifen oder den seriellen Portverkehr in IP konvertieren können. Die Softwarelösung ist Seriell zu Ethernet-Connector, während Sie jede Hardware mit seriellen Schnittstellen zu Ethernet-Adapterfähigkeiten verwenden können.

Wir werden uns zuerst die Softwarelösung mit dem Namen Serial to Ethernet Converter ansehen, die von Eltima entwickelt wurde.

Sec logo

Serial to Ethernet Connector


Anforderungen: Anforderungen für Windows (32-bit und 64-bit): XP/2003/2008/ Vista/7/8/10, Windows Server 2012. 4.66MB freier Speicherplatz. Version 7.1.876. (der 27. Jan, 2017). 4.9 Rang basierend auf 52+ Nutzer, Bewertungen(86)
Categorie: CommunicationApplication
Um das zu verwenden Serial to Ethernet Adapter, Downloaden und installieren Sie die App, es wird eine Liste der verfügbaren Geräte angezeigt, finden Sie die, die Sie benötigen, und verbinden Sie sich mit ihm. Mit Hilfe der Software können Sie einfach über LAN auf die serielle Schnittstelle zugreifen.

Serial to Ethernet Connector

Software Seriell zu Ethernet Adapter


Serial to Ethernet Adapter ermöglicht Ihnen den Fernzugriff auf serielle Geräte, die lokal an einen mit dem Netzwerk verbundenen Computer angeschlossen sind. Dieser RS232-zu-Ethernet-Adapter ermöglicht es Ihrem Remote-Computer, mit seriellen Geräten genauso zu arbeiten, als wären sie direkt mit Ihrem Computer verbunden, ohne dass zusätzliche Software erforderlich ist. Sie können über 500 serielle Anschlussgeräte gleichzeitig über Ihr TCP / IP-Netzwerk erstellen und freigeben.

So verwenden Sie den Seriell-zu-Ethernet-Adapter: Um zu beginnen, müssen Sie den COM-Port zur Ethernet-Adapter-Software auf jedem Computer installieren, der das serielle Gerät teilen wird.

Starten Sie die Anwendung nach der Installation, und auf Ihr serielles Gerät kann von jedem mit dem Netzwerk verbundenen Computer zugegriffen werden, auf dem die Seriell-zu-Ethernet-Adaptersoftware ausgeführt wird.

Serial to Ethernet Adapter ermöglicht die Konvertierung von COM-Port-Daten in das Ethernet. Nach der Konvertierung können die Daten dann über das Netzwerk gemeinsam genutzt werden. Ihr Remote-Computer zeigt eine virtuelle serielle Verbindung an, die die Kommunikation zwischen dem Port und der Software ermöglicht.

Das Ausführen als Windows-Dienst ist eine wichtige Funktion dieser Seriell-zu-LAN-Adaptersoftware und garantiert, dass alle Ihre Verbindungen automatisch neu konfiguriert werden, wenn Ihr System neu gestartet wird. Dies bedeutet auch, dass Sie die Schnittstelle schließen können, da sie immer im Hintergrund ausgeführt wird. Eine weitere nützliche Funktion ist, dass Sie mit dem Serial-to-Ethernet-Adapter ein Backup zur Übertragung von Konfigurationen zwischen Computern verwenden können.

Diese hervorragende RS485-zu-Ethernet-Adapterlösung kann auf Windows- oder Linux-Plattformen ausgeführt werden. Jede Plattform kann den Teil des Servers oder Clients spielen, und das Senden über UDP wird unterstützt. Beachten Sie, dass es derzeit nur eine Befehlszeilenversion für Linux gibt.

Hardware Lösungen, die serielle Ports in Ethernet konvertieren können:


Sie können auch die Hardware Seriell zu Ethernet Adapter verwenden. Es konvertiert Ihre seriellen Portsignale in das Netzwerkprotokoll und Sie erhalten den Fernzugriff auf das RS232-Gerät.

Hardwarelösungen

Serielle RS232-, RS485- oder RS422-Datensignale werden von diesem kleinen elektronischen Gerät in TCP / IP-Pakete umgewandelt. Die Konvertierung funktioniert in beiden Richtungen, wenn Sie diesen RS485-zu-Ethernet-Adapter verwenden. Ein Nachteil dieser Hardwarelösung ist, dass Sie an die feste Anzahl von Ports gebunden sind, die vom Gerät unterstützt werden. Seriell zu Ethernet Converter ist relativ einfach zu bedienen und einzurichten. Die Kenntnis Ihrer Netzwerkeinstellungen und der Computer, die verbunden werden, rationalisieren den Einrichtungsvorgang.

Wie es funktioniert: In den RS232-over-Ethernet-Adapter ist eine Schaltung eingebaut, die zwischen seriellen Daten und TCP / IP-Paketen in beide Richtungen konvertiert.

Setup-Anleitung: Installieren Sie zuerst den Treiber, der mit der Hardware geliefert wird (alias virtuelle COM-Software). Nach der Installation können Sie die virtuelle COM-Software verwenden und einen virtuellen COM-Port erstellen. Sobald die Hardware mit Ihrem Computer verbunden ist, können Sie die virtuellen Anschlüsse im Geräte-Manager erstellen.

Jetzt können Sie den COM-zu-LAN-Adapter an ein Netzteil und Ihren Computer mit dem Standardkabel anschließen, das zur Hardware gehört. Dann geben Sie die IP-Adresse der Hardware in die Adresszeile Ihres Browsers ein und klicken auf Enter. Beim Einrichten wird Ihrem Computer eine statische IP-Adresse zugewiesen, die für die Kommunikation zwischen dem Konverter und dem Computer entscheidend ist. Das ist alles dazu.

Die Quintessenz


Wir haben zwei Hauptwege zum Zugriff auf den seriellen Remote-Port mit dem COM-over-Ethernet-Adapter besprochen. Sie können die Hardwarelösung auswählen, beachten Sie jedoch, dass Sie durch die Kabellänge eingeschränkt sind. Die einfachste Lösung scheint die Verwendung der Software RS232 zu Ethernet Adapter zu sein. Es erfordert keine zusätzlichen Einstellungen und Geräte und ist einfach zu bedienen. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen bei der Auswahl der geeigneten Lösung für Ihre Nutzungsbedürfnisse hilft.

Serial to Ethernet Connector

Anforderungen für Windows (32-bit und 64-bit): XP/2003/2008/ Vista/7/8/10, Windows Server 2012
Anforderungen für Linux: Kubuntu 9.10 “Karmic Koala”, openSUSE 11.2, 7.63MB reier Speicherplatz, 4,66 MB Größe , 4.66MB Größe
Version 7.1.876 (der 27. Jan, 2017) Versionshinweise
Categorie: CommunicationApplication