USB-Sharing zwischen Computern mit USB-Switch und spezieller Software


Haben Sie sich jemals in einer Situation befunden, in der Sie auf ein USB-Gerät zugreifen mussten, das von einem anderen Computer an einen PC angeschlossen wurde? Wenn ja, welche Lösung haben Sie gewählt? Wie die Erfahrung zeigt, ziehen die meisten Benutzer einfach das Peripheriegerät ab, um es mit dem anderen Gerät zu verbinden. Nun, es funktioniert. Aber was ist, wenn wir Ihnen sagen, dass es viel bequemere und effizientere Methoden gibt, ein USB-Gerät über das Netzwerk zu teilen? , damit mehrere Computer frei darauf zugreifen können. Darüber hinaus können Sie mit einem geeigneten USB-über-IP-Tool (Software oder Hardware) eine Verbindung zu einem Remote-Peripheriegerät herstellen, als ob es direkt an Ihren PC angeschlossen wäre. Willst du mehr wissen? Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die erweiterte USB-Freigabesoftware, USB Network Gate und eine praktische USB-Switchbox für Hardwarelösungen.

USB-Schalter

Inhalt


  1. Software USB-Switch: Zugriff auf USB-Geräte über das Netzwerk
  2. Teilen Sie USB over IP mit einem Hardware-Tool: KVM USB-Switch

USB Network Gate: Softwaretool


Angenommen, Sie haben ein USB-Laufwerk an Ihren Heimcomputer angeschlossen, müssen jedoch von der Arbeitsfläche aus auf den Inhalt zugreifen. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist durch die Installation der dedizierten App, USB Network Gate, auf beiden Geräten und leiten Sie das Gerät mit wenigen Klicks über das Internet um.

USB Network Gate ist wahrscheinlich die beliebteste Lösung auf dem Markt der Netzwerktechnologien. Dieses vielseitige Programm hilft dabei, virtuelle Kopien von USB-Geräten zu erstellen und sie so an einen Remote-PC zu übertragen, dass der Computer die angeschlossenen Peripheriegeräte direkt "denkt".


USB Network Gate von Eltima Software

Die App ermöglicht es, lokale USB-Ports fehlerfrei über den RDP-Kanal umzuleiten und ermöglicht die Weiterleitung von Peripheriegeräten an Gastbetriebssysteme.
USB Network Gate logo

USB Network Gate

USB über Ethernet für Windows teilen
4.9 Rang basierend auf 179+ Nutzer, Bewertungen(72)
Herunterladen 14 Tage Testzeit, Nur ein lokales USB-Gerät kann freigegeben werden
USB Network Gate

Ein weiterer großer Vorteil von USB Network Gate ist, dass das Dienstprogramm extrem einfach zu installieren und zu verwenden ist. Hier sind die drei einfachen Schritte, die Sie befolgen müssen, um Ihr Gerät über das Internet zu teilen.

  1. Als erstes, Laden Sie USB Network Gate herunter und installieren Sie es auf beiden Computern: der eine (Server), wo das USB-Gerät physikalisch verbunden ist und der eine (Client), der per Fernzugriff auf die Peripherie zugreifen wird.

  2. Teilen Sie das Gerät in der Software-Schnittstelle auf dem Server-PC.

  3. Starten Sie die App auf dem Client-Rechner, wechseln Sie zur Registerkarte "Remote Devices" und klicken Sie neben dem gewünschten Peripheriegerät auf "Connect".

Das ist es! Jetzt wird das gewünschte Gerät im Geräte-Manager des Remote-Computers angezeigt, ohne direkt an diesen Computer angeschlossen zu sein.

USB-Peripherieschalter: Hardwarelösung


Alternativ können Sie eine spezielle Hardware - KVM-USB-Switch versuchen. Diese Lösung ermöglicht die gemeinsame Nutzung eines oder mehrerer USB-Geräte zwischen verschiedenen Computern. Ein einfacher Tastendruck reicht aus, um die Verbindung mehrerer Geräte (wie USB-Tastatur, Maus usw.) von einem PC zum anderen zu ändern.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Geräte mit einem USB-Tastaturmausschalter zu teilen:

  1. Verbinden Sie das Gerät, das Sie teilen möchten, mit einer USB-Switch-Box.

  2. Verbinden Sie den USB-Switch mit den zwei Computern, die Zugriff auf das Gerät erhalten.

  3. Jetzt, mit dem Drücken der Taste an Ihrem USB-Schalter, ändert das USB-Peripheriegerät, das an die Hardware angeschlossen ist, seine Verbindung von einem PC zu einem anderen.

Fazit


Bei der Auswahl der besten USB-Switch-Lösungen berücksichtigen die Benutzer in der Regel einige wichtige Faktoren wie die Anzahl der gleichzeitig nutzbaren USB-Geräte, die Entfernung der Arbeit, die Benutzerfreundlichkeit usw.

Nach dem Vergleich der Software- und Hardwaremethoden liegt es auf der Hand, dass die Softwarelösung USB Network Gate den Anwendern mehr Vorteile bietet. Es verbindet drahtlos Geräte unabhängig von der Entfernung zwischen ihnen, funktioniert über den RDP-Kanal und kann Umleiten von USB zu einer virtuellen Maschine. Auf der anderen Seite ist das Hardware-Tool eher beliebt für seinen erschwinglichen Preis. Aber mit den erweiterten Funktionen von USB Network Gate scheint der Preis voll gerechtfertigt zu sein.

USB Network Gate

Anforderungen für Windows (32-bit und 64-bit): XP/Vista/7/8/10, Windows Server 2003/2008/2012/2016/2019
Auch erhältlich für macOS, Linux OS und Android , 5.62MB Größe
Version 8.0.1859 (der 2. Nov, 2017) Versionshinweise
Categorie: CommunicationApplication