Remote-SPS-Zugriff mit der Seriell-zu-Ethernet-Connector-Software

Inhalt

  1. Was ist eine SPS?
  2. SPS-Fernzugriffsproblem
  3. Seriell zu Ethernet-Anschluss für die Arbeit mit SPS

Was ist eine SPS?


Eine programmierbare Logiksteuerung (PLC), die auch als programmierbare Steuerung bekannt ist, ist ein robuster und langlebiger digitaler Computer, der bei der Steuerung industrieller Fertigungsprozesse verwendet wird. Zu den üblichen Anwendungen gehören Montagelinien, die Überwachung und Steuerung von Robotergeräten sowie alle industriellen Tätigkeiten, die ein hohes Maß an Zuverlässigkeit erfordern. SPSen sind normalerweise relativ einfach zu programmieren und können bei der Diagnose von Prozessfehlern helfen.

PLC

Industrielle Automatisierungsprozesse verwenden SPS als eine ihrer grundlegenden Komponenten. Eine Verwendung einer PLC besteht darin, eine industrielle Maschine als einen eigenständigen Computer zu steuern. Häufig sind speicherprogrammierbare Steuerungen netzwerkverbunden und werden von einer Serverarchitektur ferngesteuert, die Teil eines SCADA-Systems ist. In diesem Fall werden sie von den SCADA- und HMI-Softwarepaketen gesteuert, die auf den Servern ausgeführt werden.

Ein Mensch-Maschine-Interface (HMI) ist ein Programm, das es menschlichen Bedienern ermöglicht, mit PLCs zu interagieren. Das HMI dient zur Überwachung, Steuerung und Konfiguration der SPS. Eine weitere wichtige Funktion des HMI ist die Alarmmeldung basierend auf den Eingaben der SPS. Ein einfaches HMI kann einfach ein System von Lichtern und Tasten sein, das verschiedene Funktionen anzeigt, die der menschliche Bediener ausführen kann. Komplexe HMIs verwenden PLCs, die mit einem Computer verbunden sind, auf dem eine Programmier- und Überwachungssoftware läuft.

Ein industrielles Automatisierungssystem hat eine grundlegende Steuerungsstruktur, die die Erfassung, logische Steuerung und Betätigung von Geräten und Bedienerschnittstellen umfasst. Sensoren werden verwendet, um eine physikalische Eigenschaft wie Druck zu überwachen und die Information in elektrische Signale umzusetzen. Die logische Steuerung sendet diese Signale aus, und die Aktivierung der Vorrichtung kann als Reaktion darauf erfolgen. Bedienerschnittstellen sind, wo Menschen mit dem Gerät interagieren und den Automatisierungsprozess als Reaktion auf bestimmte Bedingungen überwachen oder in einigen Fällen außer Kraft setzen können. Diese Grundstruktur, die Sensoren, Aktuatoren, Logik und menschliche Schnittstellen verwendet, ist das Standardmodell für Steuerungssysteme in jedem Szenario.

Fernzugriff auf die SPS


Die meisten SPS-Modelle verfügen über einen integrierten Kommunikationsanschluss und verwenden die Protokolle RS-232, RS-422, RS-485 oder Ethernet.

Normalerweise konfigurieren Sie eine SPS über ihren seriellen und USB-Anschluss. Diese sind standardmäßig in den meisten SPSen vorhanden und die meisten von ihnen haben mindestens einen zusätzlichen Ethernet-Port. Der Ethernet-Port wird verwendet, um die SPS mit einem Netzwerk-Hub zu verbinden. Von hier aus wird der SPS-Zugriff von den Servern, die die Prozesse steuern und überwachen, sowie von allen mit dem Netzwerk verbundenen Maschinen gewonnen.

Um einen Remote-SPS-Zugriff zu erreichen, müssen Ihre Verbindungen virtualisiert werden.

Eine großartige Lösung für die Arbeit mit Remote-SPS wäre Serial to Ethernet Connector. Die Software ermöglicht Ihrem Gerät den Fernzugriff auf alle COM-Port-Geräte über das Netzwerk. Keine zusätzliche Hardware, Kabel oder Drähte sind erforderlich, um mit diesem Software-Tool eine Verbindung zu einem entfernten SPS-HMI herzustellen.

Sec logo

Serial to Ethernet Connector

Serielle schnittstelle über Ethernet
4.9 Rang basierend auf 52+ Nutzer, Bewertungen(86)
Herunterladen 14 Tage voll funktionale Testversion
Serial to Ethernet Connector

SPS-Software für den Netzwerkzugriff


Damit Ihre SPS-Steuerungssoftware von Nutzen ist, benötigt sie einen Netzwerkzugriff. Um diese Netzwerkverbindung zu ermöglichen, muss die Softwareanwendung aktiviert werden Serial to Ethernet Connector ist eine perfekte Lösung. Diese Anwendung wurde entwickelt, um den Fernzugriff auf RS 232/485/422-Schnittstellen zu ermöglichen. Mit dieser Software können Sie jeden seriellen Port über Ihr Netzwerk freigeben, egal ob LAN, WAN oder IP.

Befolgen Sie diese Schritte, um Fernzugriff auf Ihre SPS zu erhalten:

  1. Laden Sie die Software herunter.
  2. Installieren Sie den Serial-to-Ethernet-Connector auf jedem an das Netzwerk angeschlossenen physischen oder virtuellen Computer, der Zugriff auf COM-Ports benötigt.
  3. Wählen Sie "Create Server Connection" im Hauptfenster der App.
  4. Passen Sie die Verbindungseinstellungen an Ihre Anforderungen an.
  5. Erstellen Sie eine Clientverbindung auf Ihrem Remotecomputer.

Das ist alles was es braucht. Mit Serial to Ethernet Connector können Sie auf die Remote-SPS über Ihr Netzwerk zugreifen und diese verwalten.

Serial Port Monitor - PLC-Überwachungssoftware

SPM logo

Serial Port Monitor


Anforderungen: Windows (32-bit und 64-bit): XP/2003/2008/ Vista/7/8/10, Windows Server 2012. 9.16MB freier Speicherplatz. Version 7.0.342. (der 13. Jan, 2018). 4.8 Rang basierend auf 41+ Nutzer, Bewertungen(75)
Categorie: Communication Application
Neben dem Fernzugriff und der Fernsteuerung ist eine Fernüberwachung der SPS für eine rechtzeitige Fehlerbehebung erforderlich. Hier kommt der Serial Port Monitor zum Einsatz.
Serial Port Monitor

Serial Port Monitor ermöglicht es, die möglichen Probleme bei der Entwicklung, Inbetriebnahme oder regelmäßigen Wartung von SPS-Anwendungen bequem aufzuspüren.

Sie sollten auch beachten, dass Eltima Software mehrere benutzerdefinierte Technologien entwickelt. Du darfst fordern Sie Ihr eigenes Beispiel der PLC HMI Virtualisierungstechnologie an in die Softwarelösung integriert werden, an der Sie arbeiten.