Software für CNC-Kommunikation. Echtzeitzugriff auf CNC-Maschine


CNC ist die Abkürzung für Computer Numerical Control. Der Prozess der CNC-Bearbeitung verwendet Computer zur Steuerung von Werkzeugmaschinen und wird in Industrie und Fertigung eingesetzt. Einige der Werkzeuge, die von einer CNC-Maschine gesteuert werden, sind Mühlen, Schleifmaschinen, Drehmaschinen und Fräsmaschinen.

Die CNC-Bearbeitung wird durch die Verwendung spezieller Software und einer einzigartigen Steuerkonsole erreicht, die sie von einem Standardcomputer unterscheidet.

CNC-Bearbeitung Inhalt
  1. Zugriff auf CNC in Telnet-Verbindung
  2. Stellen Sie die Serververbindung her
  3. Erstellen Sie virtuelle COM für die Arbeit mit CNC
  4. Virtuelle Maschine CNC-Zugriff
  5. Die Quintessenz

Die numerische Steuerung ist die zugrunde liegende Methodik für die Verwendung von Werkzeugmaschinen, die von einer CNC-Maschine gesteuert werden. Das Fertigungscomputerprogramm wird für ein bestimmtes Objekt angepasst und anschließend werden die CNC-Maschinen programmiert. Die CNC-Bearbeitungssprache ist als G-Code bekannt und steuert die Spezifikationen der Werkzeuge wie Vorschub, Geschwindigkeit und Koordination zwischen den Werkzeugen. Metall- und Kunststoffteile werden mit CNC-Bearbeitung hergestellt, um die genaue Geschwindigkeit und Positionierung der Werkzeugmaschinen zu steuern.

Die CNC-Bearbeitung bietet gegenüber manuellen Bearbeitungsvorgängen eine Reihe von Vorteilen. Es ist präziser und kann zur Herstellung komplexer dreidimensionaler Formen verwendet werden, die von Hand schwierig oder gar nicht zu handhaben wären. Der Produktionsprozess kann beliebig oft wiederholt werden. Dies ist eine sehr gute Wahl für wiederkehrende Aufgaben. CNC-Bearbeitung wird häufig in Situationen eingesetzt, in denen äußerste Präzision oder ein hoher Wiederholungsgrad erforderlich ist.

Heutzutage ist es unwahrscheinlich, dass in Werken und Fabriken Maschinenbewahrer tatsächlich ihre Maschinen und Werkzeuge beugen. Dank der CNC-Steuerung (Computer Numerical Control) ist der Fertigungsprozess vollständig automatisiert und auf 24/7 ausgelegt. Darüber hinaus kann es ferngesteuert verwaltet und manipuliert werden, unabhängig von der Entfernung zwischen Bedienern und Maschinen, mit denen sie arbeiten. Wie machen Sie das? Natürlich mit spezieller CNC-Maschinensoftware. Serial to Ethernet Connector (SEC) ermöglicht den Echtzeitzugriff auf eine serielle Schnittstelle einer CNC-Maschine - eine EDM, einen Wasserstrahl- oder Laserschneider, eine Drehmaschine oder eine Fräse - über ein lokales Netzwerk oder das Internet. Dies beinhaltet einen drahtlosen RS232-CNC-Zugriff.

Sec logo

Serial to Ethernet Connector


Anforderungen: Voraussetzungen für Windows (32-Bit und 64-Bit):XP/2003/2008/ Vista/7/8/10, Windows Server 2016. 4.66MB freier Speicherplatz. Version 7.1.876. (der 27. Jan, 2017). 4.9 Rang basierend auf 52+ Nutzer, Bewertungen(86)
Categorie: Communication Application
Um mit der Remote-CNC-Maschine zu arbeiten, laden Sie die App herunter und installieren Sie sie. Sie zeigt eine Liste der verfügbaren Geräte an, sucht die benötigten Geräte und stellt eine Verbindung zu ihr her. Serial to Ethernet Connector ermöglicht den Zugriff auf CNC-Maschinen ohne zusätzliche Hardware.

Serial to Ethernet Connector

Wie funktioniert es? Diese CNC-Software erstellt einen virtuellen seriellen Port auf einem lokalen Computer, und der Port beginnt mit der Spiegelung aller Aktivitäten eines realen Ports auf einem Remote-Computer. Es verbindet Anwendungen und Ports über ein virtuelles Nullmodemkabel.

Diese CNC-Kommunikationssoftware kann in verschiedenen Szenarien verwendet werden. Die drei wichtigsten sind: 1) einen seriellen Anschluss für eingehende Verbindungsanforderungen (Serverteil), 2) einen seriellen Anschluss (Clientteil) und 3) einen seriellen Anschluss über UDP. Lassen Sie uns sie näher betrachten.

Fernbedienung erreichen CNC-Maschine über Telnet-Protokoll (RFC 2217)


Angenommen, es gibt eine CNC-Maschine, auf die Sie von einem lokalen Computer aus zugreifen müssen. Das Gerät unterstützt das Telnet-Protokoll (RFC 2217). Installieren Sie den Serial-zu-Ethernet-Anschluss auf Ihrem lokalen PC. Damit können Sie auf die Funktionen der CNC-Fernsteuerung zugreifen, als wären sie direkt an Ihren lokalen PC angeschlossen. Es ist nicht erforderlich, SEC auf der Remote-Seite zu installieren.

CNC-Maschinensoftware

Die Eingabe- / Ausgabedaten von einem lokalen virtuellen / physischen seriellen Anschluss können über das UDP / IP-Protokoll umgeleitet werden, und alle Ihre seriellen Daten können über das lokale Netzwerk übertragen werden. Die Eingabe- / Ausgabedaten von einem lokalen virtuellen / physischen seriellen Anschluss können umgeleitet werden über das UDP / IP-Protokoll und alle Ihre seriellen Daten können über das lokale Netzwerk übertragen werden.

Ein anderes Datenübertragungsprotokoll, das Sie anstelle von Telnet (RFC 2217) für die CNC-Dateiübertragung verwenden können, ist der RAW-Datenübertragungsalgorithmus.

Gemeinsamen Zugriff auf einen lokalen Port (Server) ermöglichen


Sie haben eine CNC-Maschine, die an Ihren lokalen Computer angeschlossen ist, und andere Netzwerkbenutzer möchten darauf zugreifen. Installieren Sie den Serial-zu-Ethernet-Anschluss lokal. Mit dieser CNC-Programmübertragungssoftware können Sie das Gerät für andere Benutzer freigeben. Ihr lokaler Computer wird zu einem Server, auf dem eingehende Verbindungen von Clients zugelassen werden. Bei letzteren ist möglicherweise SEC installiert.

CNC-Programm

Dies funktioniert perfekt, wenn andere CNC-Fernzugriff auf Ihr lokales Gerät, einschließlich drahtlosem CNC-Zugriff, erhalten sollen.

Verbinden realen Port auf Server mit virtuellen Port auf Client


Hier verbinden Sie ein CNC-Gerät mit einem echten seriellen Port an Ihrem lokalen PC und möchten einer Anwendung auf einem Ziel-PC die CNC-Fernbedienung zur Verfügung stellen. In diesem Szenario muss der Serial to Ethernet Connector auf beiden Computern installiert werden: Die RS232-Steuerungssoftware erstellt einen virtuellen seriellen Port auf dem Zielcomputer. Die App stellt eine Verbindung mit dem Remote-CNC-Gerät her. Dank Telnet als Unterlegungsprotokoll kann die Anwendung alle Einstellungen des realen Remote-Ports verwalten.

Serial to Ethernet Connector

Erreichen Sie einen seriellen Port aus der virtuellen Umgebung


Was tun Sie, wenn eine CNC-Maschine an Ihren Computer angeschlossen ist und die App, die mit Ihrer seriellen Maschine kommunizieren muss, nicht mit dem Betriebssystem kompatibel ist, auf dem Ihr Computer läuft? Ihr lokaler Computer kann jedoch ein Gastbetriebssystem bereitstellen, das mit der Anwendung kompatibel ist. Um das Problem zu lösen, teilen Sie auf dem Host-Betriebssystem (das hier als Server fungiert) einen seriellen Port, an den die CNC-Ausrüstung angeschlossen ist, und erstellen Sie dann einen virtuellen Port auf dem Gast-Betriebssystem (er wird zum Client). Geben Sie die IP-Adresse des Servers (auch der Netzwerkname) und den TCP-Port ein. Connect - Jetzt werden alle Daten vom seriellen Gerät an den virtuellen seriellen Port umgeleitet und von der Anwendung verarbeitet.

Serial to Ethernet Connector

Dies sind also die Hauptszenarien der Verwendung von Serial to Ethernet Connector für industrielle Zwecke.

Schlussfolgerungen

Wir haben einige Situationen untersucht, in denen Sie wahrscheinlich vorkommen werden, wenn der Serial-zu-Ethernet-Anschluss den CNC-Fernzugriff ermöglicht. Sie können sehen, wie der Zugriff auf entfernte CNC-Maschinen von Ihrem Büro aus Ihre Arbeit erleichtern kann. Diese CNC-Fernbedienungssoftware von Eltima kann auch für den Fernzugriff auf SPS verwendet werden. Die CNC-über-Netzwerk-Technologie kann in Ihr eigenes Softwareprodukt integriert werden, wenn ein Fernzugriff auf Industrieanlagen gewünscht wird.

Wir möchten auch betonen, dass das Unternehmen, das diese RS232-Dateiübertragungssoftware entwickelt, über große Erfahrung im Bereich der seriellen Kommunikation verfügt und das Programm für bestimmte Anwendungsfälle optimieren kann - von Integration der Serial to Ethernet Connector-Technologie in Ihre eigene Softwareanwendung maßgeschneiderte Lösungen.

Serial to Ethernet Connector

Voraussetzungen für Windows (32-Bit und 64-Bit):XP/2003/2008/ Vista/7/8/10, Windows Server 2016
Voraussetzungen für Linux: Kubuntu 9.10 „Karmic Koala“, openSUSE 11.2, 7,63 MB freier Speicherplatz, 4,66 MB Größe , 4.66MB Größe
Version 7.1.876 (der 27. Jan, 2017) Versionshinweise
Categorie: Communication Application
Olga Weis 19. April um 15:31 Uhr
Olga Weis 26. April um 13:26 Uhr