Teilen Sie Tastatur und Maus zwischen zwei Computern

Heutzutage ist es nicht ungewöhnlich, zwei (oder sogar mehr) Computer parallel zu betreiben. Es gibt sehr viele Menschen, die täglich sowohl einen geschäftlichen als auch einen persönlichen Laptop verwenden und gleichzeitig einen Desktop-PC oder einen Mac besitzen. Das Umschalten zwischen all diesen Tastaturen, Mäusen und Touchpads kann problematisch sein, und außerdem neigen sie dazu, den Arbeitsbereich auf einem Schreibtisch wirklich zu überladen.

Wie kann man USB-Tastatur und -Maus zwischen zwei Computern teilen?

Die gute Nachricht ist, dass es eine Möglichkeit gibt, das Problem zu beheben: Sie können einfach eine Maus und eine Tastatur zwischen Computern teilen. Für diesen Artikel haben wir einige der bequemsten software- und hardwarebasierten Lösungen zusammengestellt. Wir hoffen, dass mindestens einer von ihnen der optimale für Sie ist.

Inhaltsverzeichnis:

Top-Software für die gemeinsame Nutzung von Mäusen und Tastaturen


USB Network Gate


USB Network Gate (auch als USB over Ethernet bekannt) ist eine professionelle Softwareanwendung mit erstaunlich leistungsstarken Funktionen. Es kann viel mehr als nur eine Tastatur und eine Maus zwischen zwei Computern teilen.

Wenn andere Apps und Gadgets nicht mehr funktionieren, bietet Ihnen USB Network Gate immer einen zuverlässigen und sicheren Zugriff auf alle Arten von USB-Geräten von jedem Ort der Erde aus.

USB Network Gate Screenshots

Mit seiner Hilfe können Sie ein USB-Gerät ganz einfach mit Ihren Teamkollegen teilen, sodass Sie nicht für zusätzliche Geräte für alle und jeden Geld aufwenden müssen. Denken Sie nur an Möglichkeiten zur Kosteneinsparung!

So teilen Sie Tastatur und Maus mithilfe von USB Network Gate zwischen zwei Computern:


  1. Laden Sie herunter und installieren Sie USB over Ethernet auf dem Server, d. H. Einem Computer, an den Ihre Tastatur und Maus angeschlossen werden. Starten Sie die Anwendung.

  2. Im Fenster der App wird die Registerkarte "Lokale USB-Geräte freigeben" angezeigt, auf der alle verfügbaren Geräte aufgelistet sind. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Teilen" für die Geräte, die Sie freigeben möchten.

  3. Laden Sie herunter und installieren Sie die App auf dem Client, d. H. Auf einem Computer, der Zugriff auf die gemeinsam genutzte Tastatur und Maus benötigt. Starten Sie die Anwendung.

  4. Suchen Sie im App-Fenster auf der Registerkarte "Remote-USB-Geräte" das gewünschte Gerät und klicken Sie auf "Verbinden", um auf das Gerät zuzugreifen.

Jetzt können Sie die Funktionen der Tastatur und Maus verwenden, die Sie angeschlossen haben, d. H. Sie können darauf zugreifen, als wären sie an Ihr Gerät angeschlossen.

Die typischsten Szenarien, in denen USB Network Gate Abhilfe schafft:


  • Teilen Sie Maus und Tastatur zwischen zwei Computern, die sich nicht am selben Schreibtisch oder sogar im selben Raum befinden

    Einer der Hauptvorteile der Verwendung von USB Network Gate besteht darin, dass Sie nicht jedes Mal von Ihrem Stuhl aufstehen und zum Computer eines Kollegen kommen müssen, wenn Sie ihn verwenden müssen. Stattdessen können Sie Ihre Maus einfach für mehrere Computer (und ggf. für die Tastatur) freigeben. Während eine zusätzliche Körperbewegung im sitzenden Büro immer willkommen ist, sollten Sie sie besser nicht auf Kosten der Zerstörung einer Person durch ihre Arbeit haben.

  • Teilen Sie Maus und Tastatur zwischen Mac und PC

    Im Gegensatz zu einigen anderen Apps erspart Ihnen USB Network Gate Probleme mit der plattformübergreifenden Kompatibilität. Unabhängig davon, welches Betriebssystem sich auf einem PC befindet, den Sie für die Freigabe eines USB-Geräts auswählen, können Sie von allen Computern in Ihrem Netzwerk aus darauf zugreifen, sei es von einem Windows-, Linux-, Mac- oder Android-PC.

  • Greifen Sie in einer Sitzung der virtuellen Maschine auf USB-Geräte zu

    Der Fernzugriff auf Tastatur und Maus ist auch erforderlich, wenn Sie in einer virtuellen Umgebung arbeiten, in der USB-Anschlüsse nicht immer sichtbar und erreichbar sind

  • Leiten Sie USB von einem Thin Client um

    Die Möglichkeit, Geräte remote zu verwalten, ist von entscheidender Bedeutung, wenn Sie einen „Thin Client“ verwenden, d. H. Einen Computer ohne Festplatte. Diese Computer hängen von anderen Computern bzw. Servern ab, um Funktionen wie Hosting-Anwendungen, vertrauliche Daten, Speicher usw. bereitzustellen. Die Funktionalität dieser Server kann erheblich variieren. Der sogenannte „Fat Client“ erledigt im Gegenteil alle Aufgaben selbst.

Synergy von Symless


Synergy ist eine Softwareanwendung, die speziell für die gemeinsame Nutzung von Maus und Tastatur zwischen mehreren Computern über Ethernet- oder WiFi-Netzwerke entwickelt wurde. Funktioniert für Windows-, Linux- und Mac-PCs. Sobald Sie die App installiert haben, können Sie Ihre Maus frei zwischen Computern bewegen, mithilfe einer freigegebenen Zwischenablage kopieren / einfügen und sogar einige Hotkeys für zusätzlichen Komfort anpassen.

Synergie-Screenshot

Hier ist eine kurze Installationsanleitung:


  1. Überprüfen Sie, ob Ihr Betriebssystem 32-Bit oder 64-Bit ist, und laden Sie dann eine relevante App-Version von der offiziellen Webseite herunter.

  2. Befolgen Sie die Anweisungen des Setup-Assistenten während des Installationsvorgangs.

  3. Kopieren Sie Ihren Lizenzschlüssel von der Synergy-Website und fügen Sie ihn auf Anfrage in das angegebene Feld ein.

Die wichtigsten guten Punkte dieser App sind:


  1. Unbegrenzte Anzahl von Computern, zwischen denen Sie Tastatur und Maus gemeinsam nutzen können

  2. Gemeinsame Zwischenablage

  3. Läuft im Hintergrund (nur für Windows)

  4. Anpassbare Hotkeys

Input Director von The OpenSSL Project


Eine weitere App, mit der Sie mehrere Computer mit einer einzigen Tastatur und Maus bedienen können. Außer, dass dies nur für Windows ist.

Input Director GUI

Hier ist Ihre Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung:


  1. Laden Sie die Software herunter, installieren Sie sie und richten Sie zuerst Ihr Mastersystem ein. Sie können entweder Hotkeys einrichten oder einen Mauszeiger über die Ränder ziehen, um zwischen den Computern zu wechseln.
  2. Richten Sie Ihre Netzwerkadresse ein und fügen Sie Computer hinzu.
  3. Sie können einen Zwischenablagebereich im Netzwerk einrichten und die globalen Einstellungen überprüfen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

ShareMouse von Bartels Media


ShareMouse ist eine der problemlosesten Apps für die gemeinsame Nutzung von Mäusen mit grundlegenden Funktionen. Es ist wirklich einfach zu bedienen - sobald Sie es auf allen PCs installiert haben, die Sie steuern müssen, werden sie automatisch erkannt und verbunden. Um zwischen Computern zu wechseln, bewegen Sie einfach Ihren Mauszeiger auf einen anderen Bildschirm oder verwenden Sie einen Hotkey.

ShareMouse Monitor Manager

Hinweis, dass alle Computer mit demselben Netzwerk verbunden sein müssen. ShareMouse eignet sich am besten zur Steuerung von zwei (oder mehr) Maschinen, die sich direkt nebeneinander befinden - vorzugsweise auf demselben Schreibtisch.

Hauptvorteile und Mängel von ShareMouse:


Vorteile:

  • Kostenlose Version für den persönlichen Gebrauch (nur für 2 PCs)
  • Funktioniert sowohl für MS Windows als auch für MacOS
  • Unterstützt die Drag & Drop-Funktion (nur kostenpflichtige Version)

Nachteile:

  • Keine Monitorfreigabe
  • Funktioniert nicht auf Linux- oder Android-Geräten
  • Sie können damit keinen Remote-PC bedienen
  • Hotkeys nur für die kostenpflichtige Version verfügbar

Hardwarelösung KVM-Schalter


Mit diesem Gerät können Sie mehrere Computer, die sich nicht in einem Netzwerk befinden, über einen einzigen Monitor, eine einzige Tastatur und eine einzige Maus bedienen. Sie müssen nur Ihre Tastatur und Maus an dieses Gerät anschließen und an die Computer anschließen. Das Gerät verfügt über einen Schalter, über den USB-Anschlüsse und Computer einzeln aktiviert werden können.

Black Box USB-C 4K KVM-Schalter

Mit KVM-Schaltern können Sie nicht nur Tastaturen und Mäuse, sondern auch andere Geräte wie Mikrofone und Lautsprecher gemeinsam nutzen. Die Switches funktionieren sowohl mit Windows- als auch mit Mac-Computern.

Hauptvorteile und Mängel von ShareMouse:


Vorteile:

  • So einfach wie es nur geht
  • Funktioniert mit anderen USB-Geräten, z. Mikrofone, Lautsprecher
  • Funktioniert mit Windows und Mac OS X.

Nachteile:

  • Drähte, Drähte, Drähte
  • Nicht frei
  • Hängt von der Entfernung zwischen zwei Computern und Geräten ab.

Remotedesktop


Die letzte Methode zur gemeinsamen Nutzung von Tastatur und Maus zwischen zwei Computern ist die Verwendung eines Remotedesktops . Dies ist entweder eine Betriebssystemfunktion oder eine dedizierte Softwareanwendung, mit der Sie über ein lokales Netzwerk oder das Internet remote auf jeden Computer zugreifen und die vollständige Kontrolle über alle Ressourcen und Dienste erhalten können.

Remotedesktopverbindung

Sicher, "alle Ressourcen" enthalten sowohl Tastatur als auch Maus. Es ist jedoch nicht die häufigste Anwendung für Remotedesktop. Derzeit wird es in den meisten Fällen verwendet, um auf Dateien und Konten auf dem Arbeitscomputer im Büro zuzugreifen, während Sie zu Hause bleiben oder auf Reisen sind.

Zum Einrichten einer Remotedesktopsitzung verwendet der RDC-Client (Remotedesktopverbindung) das Mehrkanalprotokoll Remote Desktop Protocol (RDP). Standardmäßig werden alle RDP-Verbindungen über den TCP-Port 3389 oder den TCP-Port 443 (HTTPS) für ein Remotedesktop-Gateway hergestellt.

Vor- und Nachteile dieser Methode:


Vorteile:

  • Sie können eine kostenlose Lösung finden
  • Keine Abstandsbeschränkungen
  • Multiplattformität

Nachteile:

  • Die Verwaltung von mehr als 2 PCs kann sehr verwirrend sein
  • Eine stabile Internetverbindung ist ein absolutes Muss
  • Die Verbindung ist nicht immer sicher
small logo USB Network Gate
#1 bei Netzwerksoftware
USB Network Gate
USB über Ethernet für Windows teilen
4.7 rang basierend auf 72 + Nutzer
Holen Sie sich einen Download-Link für Ihren Desktop.
Senden Sie Ihre E-Mail-Adresse, um einen Link zum sofortigen Download auf Ihrem Desktop zu erhalten!
oder
Auch Erhältlich: USB Network Gate ist eine plattformübergreifende Lösung, die mit Mac-, Linux- und Android Betriebssystemen kompatibel ist:

UNG für Mac

UNG für Linux

UNG für Android