USB über RDP

USB über RDP
USB für Remote Desktop Software

USB über RDP ist eine RDP-USB-Umleitungssoftware, mit der Remotedesktopcomputer auf USB-Geräte zugreifen können. USB über RDP ermöglicht den Zugriff auf eine Vielzahl von Netzwerken, einschließlich Internet, LAN und WiFi. Mit der USB-über-RDP-Software können Benutzer ihre USB-Anschlüsse sicher freigeben. Als USB-Redirector agierend, werden Daten über TCP/IP-Verbindungen übertragen.

Supported versions: Windows (32-bit und 64-bit): XP/Vista/7/8/10, Windows Server 2003/2008/2012/2016/2019 macOS 10.9-10.14 Getestet auf Ubuntu 14.04-18.04, Centos 7. UNG Linux benötigt Kernel Version zwischen 2.6.32 und 4.4 Android ab 5.0
So stellen Sie USB für Remotedesktop bereit Auch Erhältlich Windows, macOS, Linux, Android
Benutzerdefinierte Version anfordern
Integrieren Sie die USB für Remote Desktop Software-Funktionalität in Ihre eigene Software- oder Hardwarelösung. Holen Sie sich das Software Development Kit und binden Sie unsere USB-Pass-Through-Technologie in Ihr eigenes Produkt ein.
USB über RDP weiterleiten

USB über Remotedesktop weiterleiten

USB über Remote-Desktop-Software (in einigen Fällen AKA RDP USB-Umleitung) ermöglicht PCs den Zugriff auf Remote-USB-Geräte. Der RDP-Zugriff erfolgt durch Erstellen virtueller Kopien von seriellen Schnittstellen, die [physisch] mit dem USB-Gerät verbunden sind. Mit der virtuellen Kopie haben Remote-Desktops die volle Kontrolle über Geräte. Wenn Sie die USB-Remotedesktopfunktionen aktivieren, wird Ihr USB-Gerät tatsächlich an den Remote-PC angeschlossen!

Im Folgenden finden Sie einige Vorteile der Verwendung eines RDP-USB-Redirectors für Probleme mit Ihrem USB-Remotedesktop. Diese einzigartigen Funktionen zeichnen USB Redirector für RDP aus, und Sie werden bald sehen, warum.

Optimiertes Traffic Redirection

USB over RDP Software verfügt über eine Funktion namens “Traffic Compression”. Diese USB-Remotedesktopfunktion überträgt Daten mit erhöhter Geschwindigkeit ohne übermäßige Bandbreitenbelastung.
Die komprimierte Datenübertragung hilft beim „Remote-Scannen“ und bei Geräten, die während der Verwendung unkomprimierte Daten senden.

Verwenden eines lokalen Computers als USB-Geräteserver

USB over RDP Redirector ermöglicht jedem USB-Anschluss eines lokalen PCs, eine Remoteverbindung herzustellen. Sobald eine USB Schnittstelle freigegeben ist, können Sie die erforderlichen Peripheriegeräte an den Port anschließen. Jetzt können Sie von Remotecomputern eine Verbindung zu den Geräten herstellen.

RemoteFX USB Redirection

Mit RemoteFX USB Redirection kann das native RemoteFX-Protokoll einen USB-Anschluss an RDPs umleiten. Dies bedeutet, dass Geräte auf einem "Server" [lokaler Computer] unter Linux von einem "Client"[Remotecomputer] unter Windows aufgerufen werden können.

Zugriff auf USB über WLAN

Die gemeinsame Nutzung von USB über WLAN ist mit der USB-auf-RDP-Redirector-Software kein Problem. Dies ist einfach und Ihre USB-Anschlussdaten werden verschlüsselt, wenn sie an einen Remotecomputer übertragen werden. Mit der USB-Redirector-Software können Sie sogar Passwörter festlegen, während Sie USB über WLAN-Verbindungen verwenden! Auf diese Weise haben Sie die volle Kontrolle darüber, wer auf Ihre lokalen USB-Geräte zugreifen kann.
Isolation NEU

Effektive USB-Geräteisolation unter Windows

Das Windows-Betriebssystem bietet unzählige Funktionen, durch die es in der Computertechnologie-Community beliebt ist. Leider fehlt Windows eine wesentliche Funktion. Windows kann den Zugriff auf USB-Geräte nicht steuern/isolieren. Alle an einen Windows-Computer angeschlossenen USB-Geräte sind standardmäßig für alle Benutzer des Computers verfügbar. Dies kann für einen Computer problematisch sein, auf den viele eindeutige RDP-Sitzungen zugreifen.

Mit der USB-über-RDP-Software können Benutzer den Zugriff auf angeschlossene Peripheriegeräte (USB-Geräte) beschränken/steuern.

Illustration Isolation

Isolation pro Sitzung

Beschränken Sie den Zugriff auf USB-Geräte basierend auf einer bestimmten RDP-Sitzung. Ein Peripheriegerät wird für Benutzer außerhalb einer bestimmten Sitzung unsichtbar. Dies bedeutet, dass nicht autorisierte Benutzer außerhalb der Sitzung nicht auf das Gerät zugreifen können.

Isolation pro Benutzer

Beschränken Sie den Zugriff auf USB-Geräte basierend auf einem angegebenen Benutzerprofil. Die benutzerbasierte Isolierung ermöglicht Mitarbeitern, die mehr als ein Konto verwenden, den langfristigen Gerätezugriff.

Hinweis: USB-Geräteisolationsfunktionen für Tonnen verschiedener USB-Gerätetypen. Windows 8 und höher unterstützen die Isolation für 3D-Mäuse, Scanner, Festplatten, Drucker, Kameras und die meisten anderen USB-Geräte.

Erfahren Sie mehr über USB-Isolierung
Lösungsvergleich

Vergleich der Top 3 USB Redirection RDP-Software

Ein RDP-USB-Redirector sollte in jeder Toolbox für Technikliebhaber enthalten sein. Der folgende Vergleich und Kontrast sollte Ihnen helfen, die perfekte Software für Ihre Anforderungen zu finden.

Und wenn es um einen RDP-USB-Redirector geht, stehen viele praktische und effektive Lösungen für die Umleitung von USB über ein Netzwerk zur Verfügung. In der folgenden Tabelle werden drei gängige RDP-Freigabesoftwareoptionen für die USB-Umleitung auf dem Markt verglichen.

Product to compare:
  • Möchten Sie mit 30% Rabatt zu USB Network Gate wechseln? Erhalten Sie 30% Rabatt
    USB Network Gate Electronic Team, Inc. electronic.us
    USB/IP Takahiro Hirofuchi usbip.sourceforge.net
    VirtualHere VirtualHere Pty. Ltd. virtualhere.com
    USB over Network FabulaTech, Inc. fabulatech.com
    Getestete Version
    v9.0 (Windows)
    v9.0 (Linux)
    v9.0 (Mac)
    v0.2 (Windows)
    v0.1.7-3 (Linux)
    v3.3.8 (server)
    v4.2.3 (Klient)
    v5.2 (Windows)
    v5.2 (Linux)
    HAUPTEIGENSCHAFTEN
    Sie können eine unbegrenzte Anzahl von USB-Geräten teilen
    Unterstützung für alle Arten von USB-Geräten
    USB v1.1 und v2.0 kompatibel
Wie es funktioniert

USB-Geräteumleitung auf einen Remotedesktop

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie mithilfe der USB-Umleitungssoftware den RDP-Zugriff (Remote Desktop Protocol) für die USB-Umleitung auf Ihrem Computer zulassen.

1
Laden Sie die USB-Umleitungssoftware herunter und installieren Sie sie auf den Computern, die die Verbindungen gemeinsam nutzen (AKA: Server und Client).
2
Starten Sie die App auf dem Server [dem Computer, der physisch mit dem Gerät verbunden ist].
3
Navigieren Sie zur Registerkarte "Lokale USB-Geräte". Wählen Sie das gewünschte USB-Gerät aus und klicken Sie auf „Freigeben“.
4
Suchen Sie das vom Servercomputer auf dem Client-Computer [dem Remotecomputer, der auf das USB-Gerät zugreift] „freigegebene“ Gerät. Klicken Sie auf "Verbinden".

Fertig! So einfach ist es einen RDP-USB-Redirector zu verwenden. Die USB-Geräteumleitungssoftware wurde entwickelt, um unabhängig von Ihrem Kenntnisstand benutzerfreundlich zu sein.

Das freigegebene Gerät wird jetzt auf dem Remote-PC angezeigt. Das Gerät funktioniert so, als ob der Client und der USB Port tatsächlich verbunden wären.

Videoanleitung
In unserem einfach zu befolgenden Video-Tutorial erfahren Sie, wie Sie USB-Geräte auf dem Remotedesktop umleiten.

Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur USB-Umleitungssoftware:

  • USB über RDP-Software: Ist Ihr USB Redirector RDP kostenlos?

    Wir haben zwar eine kostenpflichtige USB-Redirector-RDP-Version, aber wir haben auch eine kostenlose Testversion von USB over RDP zum Download verfügbar.
  • Kann ich ein USB-Gerät über LAN freigeben, wenn ich keine Internetverbindung habe?

    Ja. Unsere USB-Redirector-RDP-Software ermöglicht die gemeinsame Nutzung von USB-Geräten in lokalen Netzwerken ohne Internetverbindung.
  • Was bedeutet “Server Computer” und “Client Computer” eigentlich?

    USB Network Gate Terminologie:
    • Der "Server" -Computer ist die Maschine, die PHYSISCH an das USB-Gerät angeschlossen ist.
    • Der Client-Computer ist der Computer, der REMOTE auf das USB-Gerät zugreift.
  • Ermöglicht USB for Remotedesktop die plattformübergreifende Erstellung von Verbindungen?

    Ja. Windows-, Mac- und Linux-Betriebssysteme sind alle kompatibel mit USB Network Gate. Auf Geräte, die mit Windows verbunden sind, kann daher auch von einem Remote-MAC-Computer zugegriffen werden. Oder auf ein Gerät von Mac zu Linux- oder eine andere Kombination von Betriebssystem zu Betriebssystem, die erforderlich ist.
  • Wie kann ich einen USB-Server erstellen?

    Sie können USB Server Hardware verwenden, um mehrere Peripheriegeräte die mit Ihem USB-Gerät funktionieren, zu erstellen. Erfahren Sie hier mehr über USB Server.
  • Kann ich von mehreren Remotecomputern gleichzeitig auf dasselbe USB-Gerät zugreifen?

    Nach der Freigabe über ein Netzwerk kann auf ein USB-Gerät jeweils nur auf einem Computer zugegriffen werden.

10 Jahre, 2 Millionen Kunden

Gesamtbewertung 4.9
basierend auf 72 bewertungen
#1 bei Netzwerksoftware
Stellen Sie jetzt eine Verbindung zu USB her, die auf Remotecomputern freigegeben ist!