Cookie
Eltima IBC uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

Teilen Sie eine 3D-Maus über RDP

Obwohl die 3D-Maus ein relativ neues Mitglied in der Familie der Eingabegeräte ist, wird sie bereits häufig von Personen verwendet, die mit 3D-Bildern (Design, Grafiken, digitale Medien usw.) arbeiten. Diese Geräte werden häufig als 3D-Bewegungssteuerungen, 3D-Navigations- oder 6DOF-Geräte bezeichnet. In letzterem Fall steht 6DOF für „sechs Freiheitsgrade“ und bezieht sich auf die Bewegungsfreiheit im 3D-Raum.

3D mouse

Diese Mäuse helfen Ihnen beim Navigieren in drei Dimensionen. Dank ihrer Fähigkeit zum Schwenken / Zoomen und Neigen / Drehen / Rollen können Sie Bewegungen zusammenführen und Ihren Workflow optimieren. Obwohl die wesentlichen Funktionen dieser Geräte gleich bleiben, unterscheiden sich 3D-Mäuse hinsichtlich ihrer zusätzlichen Funktionen.

Wenn Sie ein glücklicher Besitzer eines solchen Geräts sind oder planen, eines zu kaufen, werden Sie früher oder später auf eine Situation stoßen, in der Sie auf eine 3D-Maus über Remote-Desktop zugreifen müssen. Der Haken dabei ist, dass Remote-Protokolle keine USB-Geräte unterstützen. Was macht man dann? Wie greifen Sie in RDP auf 3D-Mäuse zu oder gibt es eine Möglichkeit, 3D-Mäuse in dieser Umgebung freizugeben?

Sie benötigen lediglich einen USB-Redirector, mit dem Sie die 3D-Maus über den Remotedesktop erreichen können. USB Network Gate ist eine Softwarelösung, mit der Sie genau das tun können.
USB Network Gate logo

USB Network Gate

USB über Ethernet für Windows teilen
4.9 Rang basierend auf 179+ Nutzer, Bewertungen(72)
Herunterladen 14 Tage Testzeit, Nur ein lokales USB-Gerät kann freigegeben werden
USB Network Gate


So können Sie in einer Remotedesktopsitzung auf eine USB-3D-Maus zugreifen:

  1. Laden und installieren Sie USB Network Gate auf dem Computer, der über RDP Zugriff auf die 3D-Maus benötigt, und auf dem Computer, der diesen Zugriff bietet.

  2. Verwenden Sie ein USB-Kabel, um die Maus anzuschließen. Navigieren Sie nun zu "Geräte" und suchen Sie die Maus in der Liste der verfügbaren Geräte. Klicken Sie daneben auf "Einstellungen" und prüfen Sie, ob Sie etwas ändern müssen - Portnummern, Verschlüsselung usw. Klicken Sie anschließend auf "Freigeben". USB Network Gate

  3. Jetzt wird die Maus in der Liste der freigegebenen Geräte auf Computern angezeigt, auf denen USB Network Gate installiert ist. Suchen Sie sie in der Liste "Geräte" und klicken Sie auf "Verbinden"..

  4. Das war's - die 3D-Maus auf dem Remotedesktop steht Ihnen jetzt zur Verfügung.

Die benutzerfreundliche Oberfläche dieses 3D-Maus-Redirektors ist ein angenehmer Bonus, der die Arbeit mit USB Network Gate zu einer angenehmen Erfahrung macht, insbesondere wenn Sie andere Geräte wie Gaming-Controller teilen. Hier finden Sie einen praktischen Artikel über Wie man verbinden einen Gaming-Controller über RDP verbindet..

Was aber, wenn Sie in einer Mehrbenutzerumgebung arbeiten und Ihre 3D-Maus von anderen Remotedesktopsitzungen isolieren möchten? Dafür bietet USB Network Gate die erweiterte Funktion USB-Geräteisolation , diese erlaubt Ihnen die freigegebene 3D-Maus nur für Sie verfügbar zu machen.

USB Network Gate

Funktioniert auf 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von: Windows 7/8/10, Windows Server 2008 R2/2012/2016/2019
Auch erhältlich für macOS, Linux OS und Android , 5.45MB Größe
Version 9.2.2333 (der 5. Jan, 2021) Versionshinweise
Categorie: Network Software