Wie Sie Ihren Computer in den USB-Geräte-Server umwandeln

Was kommt Ihnen als Erstes in den Sinn, wenn Sie "USB-Server" hören? "Eine Hardware, die USB-Peripheriegeräte teilen kann" könnten Sie beantworten. Richtig, ein USB-Geräteserver ist eine Hardwarelösung, mit der Peripheriegeräte, die an ihn angeschlossen sind, für den Fernzugriff von mehreren Client-Rechnern aus zur Verfügung stehen. Auf diese Weise müssen Sie nicht jedes Mal, wenn Sie von einem anderen PC auf die Funktionalität zugreifen müssen, ein USB-Gerät ein- und ausstecken.

Inhalt

  1. Teilen Sie USB mit spezieller Hardware.
  2. USB-Server-Software: eine effiziente alternative Lösung.
  3. Anleitung.
  4. Hauptvorteile der Software-Methode.

Teilen Sie USB über das Netzwerk mit spezieller Hardware.


Eine USB-Server-Hardware wird normalerweise über einen normalen USB-Anschluss mit dem Netzwerk verbunden. Das bedeutet, dass alle Peripheriegeräte, die an den Server angeschlossen sind, über das Netzwerk gemeinsam genutzt werden können, sodass alle anderen Netzwerkcomputer sie verwenden können. Die Hardware-Lösung wird normalerweise mit einer speziellen Software geliefert, die hilft, ein solches USB-Geräte-Server-Ethernet einzurichten und anzupassen.

USB Server - Hardwarelösung

Eine Hardwaremethode ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, die Netzwerkfreigabeoption des Geräts bereitzustellen. Denken Sie nur: mit einer dedizierten Software USB Network Gate, Sie können Ihren eigenen Computer als USB-Server verwenden, ohne dass zusätzliche Hardware erforderlich ist.

USB-Server-Software: eine effiziente alternative Lösung.


Was USB USB Gate zu einem konkurrenzlosen Profi-Tool macht, ist die Kombination aus einer Vielzahl fortschrittlicher Funktionen und einer sauberen und benutzerfreundlichen Oberfläche. Die Software verfügt über keine Entfernungsbeschränkungen und ermöglicht Ihnen die Verwaltung von USB-Peripheriegeräten ohne Rücksicht auf ihren physischen Standort.

USB Network Gate logo

USB Network Gate

USB über Ethernet für Windows teilen
4.9 Rang basierend auf 179+ Nutzer, Bewertungen(72)
Herunterladen 14 Tage Testzeit, Nur ein lokales USB-Gerät kann freigegeben werden
USB Network Gate

Indem Sie die App auf Ihrem PC installieren, können Sie diese ohne spezielle Hardware oder lange und teure Kabel in einen USB-Server verwandeln. Die Software ermöglicht es Ihnen, zahlreiche USB-Geräte auf dem Servercomputer zu teilen und sie remote von Client-Computern aus zu verwalten. Großartig, oder?

Es ist einfach, folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten:


  1. Wählen Sie die mit Ihrem Betriebssystem kompatible Softwareversion und folgen Sie dem USB-Server Download-Link. (USB Network Gate unterstützt Mac-, Windows- und Linux-Betriebssysteme, so dass Sie Windows USB-Server, USB-Server-Mac oder USB-Server Linux erhalten können);
  2. Nach dem Herunterladen installieren Sie die App auf dem Computer, den Sie als USB-Server verwenden möchten. Schließen Sie die Geräte an, die Sie teilen möchten.
  3. Installieren Sie das Programm auf allen Netzwerkcomputern, die remote auf diese USB-Geräte zugreifen müssen.
  4. Wechseln Sie in die Registerkarte "Remote Devices" auf den Client-Computern und stellen Sie eine Verbindung zu den erforderlichen Geräten her, die auf dem USB-Server-Computer freigegeben sind.

USB Network Gate und seine wichtigsten Vorteile:


  • Wenn, a virtuelle Maschine Auf Ihrem PC ist es schwierig, auf Ihre lokalen USB-Peripheriegeräte zuzugreifen. Die Verwendung der App wird die Aufgabe erheblich vereinfachen. Wenn die Software auf Ihrem Gastbetriebssystem (oder einem Blade-Server) installiert ist, können Sie alle Geräte, die an den Host-Computer angeschlossen sind, problemlos verwalten. USB Network Gate ist vollständig kompatibel mit VMware, Citrix XenDesktop, VMware ESX und Microsoft Hyper-V-Software. USB-Gerät Server - Zugriff in der virtuellen Maschine
  • Die App ermöglicht die Arbeit mit lokalen Geräten über RDP, sodass Sie in einer Remote Desktop Protocol-Sitzung mit allen USB-Peripheriegeräten verbunden bleiben können, die auf Ihrem Server freigegeben sind. Noch besser: Dank der erweiterten Funktionen der App kann Ihr Remote-Computer automatisch eine Verbindung mit freigegebenen Geräten herstellen und herstellen. Mit USB-Server-Software Redirect USB zu RDP
  • Verwaltung USB-Peripheriegeräte über WLAN ist kein Problem mit USB Network Gate. Es sind keine Änderungen an den aktuellen Netzwerkeinstellungen erforderlich. Installieren Sie die Software auf allen Client-Computern und greifen Sie über das Netzwerk auf USB-Geräte zu. USB-Server über WLAN
  • Einige wichtige Dinge zu erinnern:


    USB Network Gate lässt nicht zu, dass mehrere Computer gleichzeitig auf ein freigegebenes USB-Gerät zugreifen können. Das heißt, nur ein Computer kann das gemeinsam genutzte Peripheriegerät gleichzeitig nutzen.

    Sobald ein USB-Gerät auf Ihrem Server-PC freigegeben ist, ist es für den Zugriff vom lokalen Computer nicht mehr verfügbar. Teilen Sie das Gerät nicht, um es auf dem Servercomputer zugänglich zu machen.

USB Network Gate

Anforderungen für Windows (32-bit und 64-bit): XP/Vista/7/8/10, Windows Server 2003/2008/2012/2016/2019
Auch erhältlich für macOS, Linux OS und Android , 5.62MB Größe
Version 8.0.1859 (der 2. Nov, 2017) Versionshinweise
Categorie: CommunicationApplication